If a language is selected at the box above this line you will see page translation via google translate
Do not use google translate if there is a native translation existent of the page - try a look at the little flag at the right top of every page!
.

UHSDR steht für Universal Ham Software Defined Radio.

Das Projekt umfaßt Bootloader und Firmware für standalone SDR Amateurfunk Transceivers. Es ist kein zusätzlicher PC nötig. UHSDR unterstützt zur Zeit ST-Micro STM32F4, STM32F7 und STM32H7 MCUs für SDR nach dem QSD Designs. Die aktuelle Firmware ermöglicht Empfangen und Senden für die üblichen analogen Betriebsarten (SSB, FM, AM, synchron-AM) sowie die digitalen Betriebsarten FreeDV, RTTY and of course CW (einschließlich Iambic/Ultimatic Keyer und bin-auralem CW-Empfang). USB CAT-Schnittstelle und USB-Audio Schnittstelle werden ebenfalls unterstützt. Der Bootloader, ebenfalls Teil des UHSDR PRojektes, erlaubt die Firmware und Bootloader Updates über USB-Stick oder USB-Kabel.

Die Firmware wurde ursprünglich durch Chris, M0NKA, and Clint, KA7OEI als Teil des mcHF Projektes gestartet. Im Februar 2017 stimmten Chris und Clint zu, die bestehende Firmware unter GNU GPL V3 zu lizensieren. Die ursprüngliche mcHF Firmware wird weiterhin durch Chris unterstützt. Um den Lizenzwechsel für Weiterentwicklungen klar zu machen wurde das Projekt „UHSDR“ geschaffen.

Seit diesem Zeitpunkt wurde die Firmware im UHSDR Projekt weiterentwickelt und neue Funktionen hinzugefügt. UHSDR unterstützt weiterhin die mcHF Hardware, aber auch andere SDR standalone Transceiver werden durch UHSDR unterstützt.

Ziel des UHSDR Projektes ist es, mcHF Hardware sowie andere standalone SDR Plattformen zu Verfügung zu stellen, solange es Mitwirkende gibt, die die UHSDR Software für diese Plattformen pflegen helfen.

UHSDR stellt eine sehr interessante Firmware und Bootloader für mcHF zu Verfüguung.

Es werden sowohl stabile UHSDR SW-Versionen zu Verfügung gestellt, als auch die allerneuesten Entwicklerversionen. Alle Versionen seit 08-19-2017 werden archiviert und können hier über Github heruntergeladen werden.

Ein Blick auf die Github Commits Seite erlaubt einen Blick auf die neuesten Entwicklungen und Änderungen

Im Wiki finden sich UHSDR Dokumente, Menü-Beschreibungen und Betriebshinweise.

Open-Source öffnet Möglichkeiten!

  • M0NKA, Chris
  • KA7OEI, Clint
  • DF8OE, Andreas
  • DB4PLE, Danilo
  • DD4WH, Frank
  • DL2FW, Michael
  • SP9BSL, Slawek
  • … and the complete UHSDR community
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.