logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
19. July 2024, 22:01:37


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  mcHF Projekt Deutsch / English (here you can discuss everything related to mcHF) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: UHSDR-OVI40 eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum <- zurück vorwärts ->
Pages: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 26 Go Down Print
   Author  Topic: UHSDR-OVI40 eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum  (Read 84106 times)
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #285 on: 24. June 2017, 11:08:21 »

Hallo Danilo,

wenn Vdd genügend belastet wird (wodurch auch immer) wird diese Strombrücke ja abgeschaltet. Das kann schon sein, dass Du nur einen anderen 3.3V Regler hast als ich der die 3.3V genügend stark belastet wenn die 5V weg sind.

Der war echt tricky 

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
peter_77
Urgestein
*****

Offline

Posts: 735



THE mcHF and UHSDR forum !

View Profile
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #286 on: 24. June 2017, 11:46:15 »

Hier mein Test:
Ich hatte bis jetzt auch noch keine Batterie angeschlossen.

folgende Ergebnisse (D9 bestückt):

Batterie eingelötet Spannung 2,89 Volt (Hab die passende Batterie mit Lötfahnen)
Bord mit RF Ver.0.6 verbunden --> normaler Startvorgang
Ausgeschaltet
Spannung an NRST (Pin 2 JP8) konstant 0,635 Volt
1. Neustart mit Bat --> normaler Startvorgang
Mehrfach wiederholt -> normaler Startvorgang

Ganz selten springt meiner auch mal in den Button Test aber meistens wenn ich den Power Button zu früh loslasse.
Nach nochmaligem Einschalten mit langem Druck auf den Power Button bootet das Board normal.
Was ist denn nun die Quintessenz ?

« Last Edit: 24. June 2017, 11:54:26 by peter_77 » Logged
DG8YGW
positron
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 93





View Profile
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #287 on: 24. June 2017, 11:54:08 »

Hallo

@all

Ja das war es, PDR_ON auf VDD und es gibt keine Restspannung mehr auf dem NRST Pin.

Der Pin 143 wird nur von Vorne mit Masse versorgt, lässt sich leicht am Pin durchkratzen.
Dann Pin 144 und 143 mit Lötbrücke verbinden.


73 Ralf
Logged

Ralf, DG8YGW
JO31LM  DOK L03
peter_77
Urgestein
*****

Offline

Posts: 735



THE mcHF and UHSDR forum !

View Profile
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #288 on: 24. June 2017, 12:33:25 »

OK, gekratzt, Pin 143 und 144 mit Lötbrücke verbunden... Tadaa, keine Spannung mehr an Pin 2 von JP8.

Jetzt muss ich nur noch rausbekommen wie man dem Board endlich mal etwas NF entlockt. Leider ist mit einem Aktivlautsprecher an Line Out nichts zu hören 
NF geht ja nicht da der NF Chip nicht mit 12 Volt versorgt ist ohne Brücke an SW_12V (P1)
<edit> Lineout geht... Waren keine Filter aktiviert und AGC stand auf 0...sorry</edit>
« Last Edit: 24. June 2017, 12:46:20 by peter_77 » Logged
peter_77
Urgestein
*****

Offline

Posts: 735



THE mcHF and UHSDR forum !

View Profile
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #289 on: 24. June 2017, 13:23:03 »

Andreas,
Hab jetzt mein Board vermutlich auch ins Nirwana geschickt.... 
Nach dem Fix eben wollte ich den neuen F7 Bootloader und Firmware von Danilo einspielen. Wie üblich Band+ und Power aber kein DFU "Gong" Grrrrr.
Band- versucht aber genau die Bootloader Message wie bei Band+
Strom getrennt und auch Batterie entfernt... Gleiches Spiel. Ebenso mit P6 gesetzt.
Sieht so aus als ob man das mit Band+ und PWR provozieren kann...
Symptome sind genau wie bei dir.
Trotz P6 kein DFU Mode mehr und nur noch die Hintergrundbeluchtung geht an wenn man die PWR Taste drückt.
Kannst du eine quick and dirty Beschreibung posten wie man das Board mit ST Link wieder ins Leben zurückholt ?
« Last Edit: 24. June 2017, 13:25:17 by peter_77 » Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #290 on: 24. June 2017, 19:07:38 »

Schließ den ST-Link an, starte das ST-Link-Tool und verbinde Dich mit dem STM. Dann gehe in "Option Bytes" und setze alles so wie in dem grauen Kasten meines letzten Posts in diesem Thread. Apply drücken und fettich 

Good luck!


Das mit dem Pin 143 war ein echter Schweinefehler. An sowas kann man sich die Karten legen. Gut dass wir den VOR der Serienplatine gefunden haben.

vy 73
Andreas
« Last Edit: 24. June 2017, 19:08:52 by DF8OE » Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #291 on: 25. June 2017, 08:23:46 »

Kann berichten dass es das Umlegen von Pin 143 gebracht hat. Das Board bootet auch mit Batterie stabil, ausserdem habe ich den Eindruck, dass es nicht mehr so einfach ist, es ins Nirwana zu schicken. Zumindest hatte ich vorhin wieder heftige Aussetzer in der 5V Leitung (Maul der Krokodilklemme geht nicht ganz zu - die Ub wackelt wie ein Mäuseschwanz) und es geht alles noch. Kann Zufall sein - aber auf jeden Fall geht es noch...


EDIT:
Ich habe die Binaries für das F7 Board jetzt auch auf der Modifikationen-Seite (ganz unten bei den anderen Downloadlinks). Logischerweise gibt es neue Binaries wenn es auch neue F4's gibt...

vy 73
Andreas
« Last Edit: 25. June 2017, 08:46:23 by DF8OE » Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
BO_Andy
Urgestein
*****

Offline

Posts: 725



Ich bin schon Groß und kann Alleine Laufen

View Profile E-Mail
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #292 on: 25. June 2017, 09:03:29 »

Peter nich nur du hast dein Bord ins nevarner  geschickt auch ich bei mir lag es warscheinlich  an meine Labornetzteil  das eine Wacklige VersorgungSpannung  liefert . Ich warte leider noch auf meine ST link v2 denn ich vor 3 Wochen bestellt haben.D9 war bei mir verbaut aber batterie nicht ich hoffe ja das es wirklich mit dem ST link geht
« Last Edit: 25. June 2017, 09:14:02 by BO_Andy » Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #293 on: 25. June 2017, 09:19:12 »

Hat bei mir immer mit dem Stick funktioniert. Ich würde mich freuen wenn es uns gelingt diese Absturzneigung irgendwie zu minimieren...

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
BO_Andy
Urgestein
*****

Offline

Posts: 725



Ich bin schon Groß und kann Alleine Laufen

View Profile E-Mail
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #294 on: 25. June 2017, 09:31:14 »

Was wäre denn mit ein 100nf Stützkondesator an der Leitung vor D9  Andreas
« Last Edit: 25. June 2017, 09:33:47 by BO_Andy » Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #295 on: 25. June 2017, 09:35:34 »

Ich denke nicht dass das die Lösung ist, denn es sind im Moment schon > 10uF an den 3.3V. Die "senkrechten Spikes" bleiben trotzdem bestehen. Ich habe die Vermutung, dass die nicht über die Ub kommen. Aber das gilt es noch zu erforschen.

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
BO_Andy
Urgestein
*****

Offline

Posts: 725



Ich bin schon Groß und kann Alleine Laufen

View Profile E-Mail
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #296 on: 25. June 2017, 18:50:38 »

Hm okay man könnte Ja mal versuchen D9 Auszulösen und einen leitung von der 5V Leitung  zu der Seit von der  MCU für legen Dazu eine z Diode 3.3v nach masse. Vieleicht liegt es an Regler oder an Der BAT
« Last Edit: 26. June 2017, 02:55:15 by BO_Andy » Logged
peter_77
Urgestein
*****

Offline

Posts: 735



THE mcHF and UHSDR forum !

View Profile
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #297 on: 28. June 2017, 09:22:59 »

So, ST Link Adapter ist da, angeschlossen am USB Port und versucht die ST Link Utilities unter Ubuntu zu kompilieren mit:
git clone https://github.com/texane/stlink
cd stlink
make

Das scheitert leider mit der Fehlermeldung "Es wurden keine Ziele angegeben und keine "make" Steuerdatei gefunden. 
Auch ein make release wie im texane GitHub beschrieben ergibt die gleiche Fehlermeldung... Was rennt da schief ?

Gut, dann eben notgedrungen Winblows und die ST-Link Utilities runtergeladen.
Das hat geklappt und auch der ST-Link Adapter wird erkannt.
Muss der eigentlich im SWD oder im JTAG Mode stehen ??
Da ja nur die SWDIO und SWDCLK Pins angeschlossen sind denke ich ist SWD richtig, oder ?

Dann ans I40 Board JP8 angeschlossen und "Connect to Target" geklickt und siehe da, die MPU wird erkannt....  Tadaa !
Verhaltene Freude, aber wie geht es nun weiter um den DFU Mode via USB wieder zu restaurieren und Leben einzuhauchen
 stlink.PNG
« Last Edit: 20. February 2018, 16:12:43 by peter_77 »
Logged

peter_77
Urgestein
*****

Offline

Posts: 735



THE mcHF and UHSDR forum !

View Profile
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #298 on: 28. June 2017, 09:24:33 »

Die Option Bytes werden auch entsprechend angezeigt...
Jetzt stellt sich nur die Frage wie man die Register restauriert entweder mit dem Winblows Tool oder dem Linux ST Link sofern man das denn mal kompiliert bekommt
Heisse Tips werden gerne angenommen...!
 stlink2.PNG
« Last Edit: 28. June 2017, 09:26:03 by peter_77 »
Logged

DB4PLE
positron
Urgestein
*****

Offline

Posts: 1278





View Profile
Re:MCHF eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum
« Reply #299 on: 28. June 2017, 10:06:44 »

Hallo Peter,

Oben links: Read Out Protection auf 0 stellen.
Dann wird der ganze Speicher gelöscht. D.h. Du musst dann mit DfuSeDemo oder dem ST-Link den Bootloader flashen.

EDIT: Für den DfuSEDemo / J6 musst Du noch BOOT_ADD1 setzen.
Der korrekte Wert ist 0040 (soweit ich mich erinnere, muss nochmal googlen).
Die Defaultwerte lt. STM sind:

BOOT_ADD0 -> 0x0020 0000 -> 0080
BOOT_ADD1 -> 0x0010 0000 -> 0040

73
Danilo
« Last Edit: 28. June 2017, 10:17:49 by DB4PLE » Logged
Pages: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 26 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  mcHF Projekt Deutsch / English (here you can discuss everything related to mcHF) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: UHSDR-OVI40 eigenständige UI Baugruppe (Layout) im Forum <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!