logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
25. July 2024, 00:12:56


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise.... <- zurück vorwärts ->
Pages: 1 ... 9 10 [11] 12 13 ... 21 Go Down Print
   Author  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....  (Read 45268 times)
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #150 on: 15. April 2022, 17:37:13 »

Quote from: DL2GMI - Michael (H44MI) on 15. April 2022, 14:24:39
Ich bin aktuell auch in den letzten Zügen der Bestückung des Mainboards.

Nun haben sich noch ein paar Fragen ergeben, die sich auch durch mehrmaliges Lesen der Forenbeiträge nicht klären liessen:
1) Zu R3 gibt es unterschiedliche Aussagen - bestücken mit 0R oder weglassen ?
2) Was ist mit R59 und R60 - ich habe die 100W-Variante der RF-Platine. Bestücken mit 330R ?
3) Für T4 würde ich einen TC4-1T einsetzen - passt so?
4) Für T3 hätte ich einen TC1-1T+, passt das ?
5) Wenn 4) passt, muss ich noch T6 bestellen/organisieren/Bastelkiste suchen
6) Den Q1, 2SC5103TL(Q) hatte ich abgegeben, da ich von 5 gelieferten ausgegangen bin. Wurde aber nur 1 bestellt und geliefert. Hat noch wer einen übrig ?
7) Der von mir bestellte XG2 10Mhz TCXO passt nicht (Bauteil 6 Anschlüsse, PCB 4 Pad`s). Hat noch wer einen 12,288 übrig ?  Habe noch in meiner Kiste einen TCXO 20Mhz gefunden (Mouser 774-581L200X2ITT) 

Die dann noch fehlenden 24R sowie L7/22µH versuche ich bei RS zu bestellen.


Hallo Michael

24R hab ich noch
TC4-1T und TC1-1T+ dürfte ich auch noch wo haben;)

Irgendwo weiter vorne hatte Norbert geschrieben R59 und R60 bleiben unbestückt

R3 war für den VCXO?? Kommt auf auf deinen VCXO an
Der ist fürs Enable zuständig, mein VCXO zB is es egal da er intern einen PullUp Widerstand auf 3.3V besitzt. Da hilft nur der Blick ins Datenblatt .. ich mein aber du hättest den NV7050SA .. lass erstma ohne und schau ob er schwingt.
Den NV7050SA gibt es als EnableLow o. EnableHigh, hättest nu einen Enable Low und würdest R3 bestücken würdest du ihn "ausschalten".
Beide sind aber interm jeweil auf High o. Low so das wenn R3 fehlt dieser aktiv ist.

73

73
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 371





View Profile WWW E-Mail
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #151 on: 16. April 2022, 06:52:36 »

Servus,

TC4-1T und TC1-1T+ habe ich, bin mir nur nicht sicher was es dann mit T6 auf sich hat.

R3 prüfe ich mal übers Datenblatt.
R59 und 60 lass ich dann weg :-)
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #152 on: 16. April 2022, 07:04:50 »

Quote from: DL2GMI - Michael (H44MI) on 16. April 2022, 06:52:36
Servus,

TC4-1T und TC1-1T+ habe ich, bin mir nur nicht sicher was es dann mit T6 auf sich hat.

R3 prüfe ich mal übers Datenblatt.
R59 und 60 lass ich dann weg :-)


vielleicht hilft das

https://github.com/XGudron/UA3REO-DDC-Transceiver/issues/22

gruß
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #153 on: 16. April 2022, 20:43:10 »

Frage zum Selbsttest ..

sollte ADC Driver gain sobald aktiviert nicht den LTC6400 zuschalten der dann fix +20dB ausgibt am Ausgang??
Bei mir passiert da in der Selbsttestfunktion sehr wenig..  bei FM Radio fällt das S-Meter um ca 20dB .. aber ADC min und max sind zu hoch .. so das ich den LNA abschalten muss um den LTC2208 nicht zu übersteuern.

hat wer eine Idee ? Außer das mein China LTC6400 vielleicht einen Schaden hat?

73
 20220416_210659.jpg
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73

DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 371





View Profile WWW E-Mail
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #154 on: 19. April 2022, 17:08:40 »

Kurzes Update von mir:
Nachdem ich nun die Bauteile um die USB-Buchse herum bestückt habe, wagte ich mal einen versuch die 4.0.2 für den STM32 über DFU zu programmieren. Das Mainboard wird vom PC nicht erkannt. Egal ob mit Batterie, BOOT-Jumper oder wie auch immer.
Am USB-Hub habe ich mal die Pins und spannungen gemessen, da passt alles.
Habe den STM32 dann im dritten anlauf wieder über JTAG programmiert.

Die FPGA-Programmierung muss noch warten. Ich habe den verdacht, das der Pin der JTAG-Buchse der auf Pin 15 des FPGA geht, einen Schluss nach Masse hat, zumindest vermute ich das unter der Lupe...
Ich könnte zur not auch das Lötauge wegbohren, aber bei Multilayer-PCB bin ich vorsichtig :-)
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #155 on: 23. April 2023, 12:19:27 »

Moin

folgende Änderung wird an der Beschaltung am DAC auf den Mainboard
empfohlen

(Änderungen im Bild markiert, oben neu, unten alt)


73

ps das kann auf jeder MB rev durchgeführt werden ist nur zwei tauschen und eines hinzu auf vorher nicht genutzte Pads
 20230423_141514.jpg
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73

Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #156 on: 17. May 2023, 09:42:41 »

Quote from: DC4YN on 06. March 2022, 10:09:00
Hallo Steven


Quote from: Steven on 05. March 2022, 20:17:46
Zu R59 und R60 noch eine Frage ..

die 330R wie für die 35W BIG Version??



Für die R62 und R63 5,6Ohm
und      R59 und R60 sind unbestück (100Watt Version


Hallo Norbert,

ich bin in den letzten zügen und prüfe nochmal alles bevor ich den TX Zweig teste.
Du hattest mal geschrieben R59, R60 sind unbestückt ...
Kann das so richtig sein? Es fehlt ja dann das Feedback am OP

gruß
 Screenshot_20230517_113600_Acrobat_for_Samsung.jpg
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73

DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 434



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #157 on: 17. May 2023, 19:17:30 »

Hallo miteinander,

zu den Werten von R59 und R60:

In den russischen Foren kursieren verschiedene Werte für die beiden Widerstände
wie aus dem Schaltlan ersichtlich ist

750 Ohm für QRP-Version
330 Ohm für die 35-Watt Version
100 Ohm für die 100-Watt Version bzw. 10 Ohm, 5,6 Ohm oder 0 Ohm für die 100-Watt Version. Hier sind keine absoluten Werte angeben.
Also "try and error"

Ich selbst habe die 100-Watt-Pa noch nicht in Betrieb genommen, deshalb kann ich noch keine definitive Aussage zu den Werten machen.


Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #158 on: 17. May 2023, 21:47:24 »

Ich hab nu 330Ohm genommen

die 10Vpp erreiche ich aber net.. komm so eben auf 2.86Vpp (in 50Ohm) am DAC SMA Anschluss, der Sinus schaut auch recht gut aus, der für 2m .. naja das ist der reinste Mischmasch aus Frequenzen

gruß


EDIT: aus den 330Ohm sind 750Ohm geworden
« Last Edit: 18. July 2023, 19:12:45 by Steven » Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
Olli
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 182



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #159 on: 18. July 2023, 19:00:08 »

Ich schon wider
Ich habe gerade mal meine Platinen betrachtet und habe schon wider
ein Anlass zu Meckern gefunden.
Ist die motherbord rev.33.
Man hätte ja wenigstens bei den Dioden einen Strich auf die Platine malen
können damit man weis wie rum die Dioden gehören.
War das bei euren bords auch so?? ist doch mist so.
Logged

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt 73 mfg olli
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #160 on: 18. July 2023, 19:03:27 »

Quote from: Olli on 18. July 2023, 19:00:08
Ich schon wider
Ich habe gerade mal meine Platinen betrachtet und habe schon wider
ein Anlass zu Meckern gefunden.
Ist die motherbord rev.33.
Man hätte ja wenigstens bei den Dioden einen Strich auf die Platine malen
können damit man weis wie rum die Dioden gehören.
War das bei euren bords auch so?? ist doch mist so.

Hmm aso bei mir passte das, hab aber Rev2 sende mir mal bitte ein Bild per PN
Mit Blick im Schaltplan sollte das aber gehen, ist eh zu empfehlen, statt "blind" bestücken

73
« Last Edit: 18. July 2023, 19:17:51 by Steven » Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
Olli
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 182



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #161 on: 19. July 2023, 15:36:14 »

Hi Steven ich hab das Bild mal hir rein gemacht.
Bei Private PN da kann man keine Bilder anhägen
 20230719_163043.jpg
Logged

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt 73 mfg olli
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #162 on: 19. July 2023, 15:42:17 »

Quote from: Olli on 19. July 2023, 15:36:14
Hi Steven ich hab das Bild mal hir rein gemacht.
Bei Private PN da kann man keine Bilder anhägen

Ja das war bei mir da auch so hab es eben mal.nachgesehen

aber keine Angst, die Diode die dort hinkommt soll Überspannung ableiten, der Strich kommt also nicht.in Richtung Masse sondern dorthin wo die Leiterbahn zum Pad geht!
Ein Pad ist quasi mit der Zentralen Masse verbunden da sollte keine Leiterbahn hinführen, zum anderen Pad fühet jeweils eine Leiterbahn vom Mic, Phone, Line Key usw. die Diode so einbaueb das der Strich nicht zum Massepad zeigt

siehe Schema
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
DL6KL
alter Hase
****

Offline

Posts: 257



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #163 on: 19. July 2023, 17:04:03 »

Dann versuche ich es hier nochmal

HalloOlli
Habedir über das Forum eine Anfrage geschickt.
Bitte lesen .
Vy73 de Adolf DL6KL
Logged
Olli
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 182



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #164 on: 03. August 2023, 15:11:04 »

Ich noch mal
Vieleicht hat wer von euch ne Idee wie man die Katoden der Dioden
in das Layout zaubern kann.
Wenn man nicht alles messen oder im Schaltplan nachsehen muss
würde das bestücken erleichtern.
Keine Ahnung warum die nicht auf den Silkscreen sind
Logged

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt 73 mfg olli
Pages: 1 ... 9 10 [11] 12 13 ... 21 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise.... <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!