logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
19. July 2024, 20:34:54


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise.... <- zurück vorwärts ->
Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 21 Go Down Print
   Author  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....  (Read 45039 times)
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #120 on: 06. March 2022, 11:51:12 »

Quote from: DC4YN on 06. March 2022, 10:09:00
Hallo Steven


Quote from: Steven on 05. March 2022, 20:17:46
Zu R59 und R60 noch eine Frage ..

die 330R wie für die 35W BIG Version??



Für die R62 und R63 5,6Ohm
und      R59 und R60 sind unbestück (100Watt Version

Danke

ohh hab ich mich eben geärgert, hatte die 3.3V gegen Masse gemessen und etwas um die 100Ohm erhalten bzw der Durchgangsprüfer summte...
sofort kam mir Michaels Fehler im Kopf.. alles geprüft rausgenommen usw. bis ich beim XG1 die Widerstände nach Masse sah  :   .. bisher schaut alles gut aus 
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 371





View Profile WWW E-Mail
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #121 on: 12. March 2022, 11:24:59 »

Hallo zusammen,

ich stelle gerade weitere Bestellungen zusammen.

Welchen Typ des LD3985 (gibt es ja mit verschiedenen Spannungen) wird für U2 benötigt ?
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #122 on: 12. March 2022, 11:44:50 »

Hallo Michael

ich hätte den LD3985 noch 1x Ü und zwar folgenden

https://www.mouser.de/ProductDetail/511-LD3985M33R


gruß
« Last Edit: 12. March 2022, 12:01:36 by Steven » Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 371





View Profile WWW E-Mail
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #123 on: 12. March 2022, 14:52:43 »

Wenn das der richtige ist, hätte ich interesse.
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 434



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #124 on: 12. March 2022, 15:19:41 »

Hallo miteinander

Quote from: Steven on 12. March 2022, 11:44:50
Hallo Michael

ich hätte den LD3985 noch 1x Ü und zwar folgenden

https://www.mouser.de/ProductDetail/511-LD3985M33R


Ja das ist der richtige Spannungsregler, Ausgang 3,3V.
Der versorgt auch noch den  12.288Mhz TXCO

Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #125 on: 12. March 2022, 16:02:49 »

Quote from: DL2GMI - Michael (H44MI) on 12. March 2022, 14:52:43
Wenn das der richtige ist, hätte ich interesse.


Geb ich Montag in die Post

gruß
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
DL4HUF
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 197



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #126 on: 14. March 2022, 21:47:10 »

So, es geht weiter.
Ich habe nun alle Bauelemente außer dem FPGA auf dem Board. (der hoffentlich die nächsten Tage ankommt)
Stromaufnahme ist ca. 530mA bei 13,8V für Motherboard + 7" Display.
Wobei der Einschaltstrom deutlich höher ist!
Ich hoffe das ist ok.
Der LTC2208 zieht allein gut 200mA an 3,3V und wird ordentlich warm.
Kann man gut messen wenn man an L7/L8 3,3V vom Netzteil einspeist.
Ohne Kühlkörper möchte ich den nicht länger als 5min. laufen lassen.
Ich hoffe das da kein Problem an dem Teil ist, ist ja nicht so einfach einzulöten ...
Auch der 122MHz TXCO zieht überraschend 50mA bei 3,3V, wärend der 12,28MHz TXCO kaum messbar ist.
Leider musste ich da etwas "basteln". Meine gelieferten 12,288MHz TXCO sind mit 4,5x6mm zu groß für die Lötaugen. Zum Glück sind das nur 3 relevante Anschlüsse ...

73 de Ronald
Logged
Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 638



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #127 on: 15. March 2022, 09:14:36 »

Hallo,
noch mal eine Frage zur Stromaufnahme des WOLF.

Hat jemand die Stromaufnahmen bei 12 (13,8)V für das MB und die 20W-QRP-unit getrennt nach RX und TX?

Ich möchte mal eine Abschätzung für die Stromversorgung im Portablebetrieb machen.

Danke

vy73 aus Erfurt
Michael_K
Logged
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #128 on: 18. March 2022, 14:08:37 »

Hallo

die neue Spule is da und drin
meine Einstellungen werden aber nicht im EEPROM gespeichert :|


Beim Start bekomm ich einen Fehler EEPROM init error ... bzw ich muss mit F1+ Power starten

Hab schon zwei andere versucht, aus den Einstellungsmenues kann ich ohne Probleme herausspringen. Im WIKI stand was von ändern eines Wertes in det settings.h ... hat rein zufällig wer eine angepasste Version?

gruß
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 434



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #129 on: 18. March 2022, 14:36:01 »

hallo miteinander
@Steven

Also......

wenn du noch keinen FPGA auf dem MB eingelötet hast, versuche es mit der Softwareversion 3.1.0

Das Geheimnis liegt darin, dass bei der 3.1.0-Version die Steuerung des EEPROMS vom STM übernommen wird.

Bei allen höheren Versionen übernimmt der FPGA die Steuerung des EEPROMS.

Die Einstellung in der Datei setting.h ist nur in den unwahrscheinlichsten Fällen notwendig, wenn du ein langsames EEPROM
erwischt hast. (Also ein 100MHz EEPROM anstatt eines 133Mhz EEPROMS)
Das wäre ein 133Mhz EEPROM  133Mhz 
« Last Edit: 18. March 2022, 14:36:59 by DC4YN » Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #130 on: 18. March 2022, 14:39:37 »

Das doof.. der FPGA is drinnen
und nu?

hab mal geschaut .. hab natürlich den 25QBVSIG .. laut Datenblatt max 105MHz

@Norbert
hättest du denn noch einen EEPROM für mich?
« Last Edit: 18. March 2022, 15:03:31 by Steven » Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 434



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #131 on: 18. March 2022, 18:52:35 »

Hallo,

Ok, dann werde ich mal nachsehen, ob ich noch einenW25 in meinen Schubfächern habe.

Versuche doch mal die Version 3.1.0 für dem STM zu laden und auch die 3.0.0 Version für den FPGA zu installieren und schau, ob diese Fehler immer noch auftreten.
Wenn ja, schau dir dann die Lötstellen des FPGA an, ob nicht doch noch irgendwo eine Lötbrücke drin ist.

Mit der 3.1.0Version sollte zumindest der EEPROM-Fehler behoben sein.

Viel Erfolg bei der Suche 
Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #132 on: 18. March 2022, 19:07:30 »

Quote from: DC4YN on 18. March 2022, 18:52:35
Hallo,

Ok, dann werde ich mal nachsehen, ob ich noch einenW25 in meinen Schubfächern habe.

Versuche doch mal die Version 3.1.0 für dem STM zu laden und auch die 3.0.0 Version für den FPGA zu installieren und schau, ob diese Fehler immer noch auftreten.
Wenn ja, schau dir dann die Lötstellen des FPGA an, ob nicht doch noch irgendwo eine Lötbrücke drin ist.

Mit der 3.1.0Version sollte zumindest der EEPROM-Fehler behoben sein.

Viel Erfolg bei der Suche 

Danke
Dann werde ich mal downgraden ... und testen

gruß
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #133 on: 18. March 2022, 19:44:40 »

Quote from: Steven on 18. March 2022, 19:07:30
Quote from: DC4YN on 18. March 2022, 18:52:35
Hallo,

Ok, dann werde ich mal nachsehen, ob ich noch einenW25 in meinen Schubfächern habe.

Versuche doch mal die Version 3.1.0 für dem STM zu laden und auch die 3.0.0 Version für den FPGA zu installieren und schau, ob diese Fehler immer noch auftreten.
Wenn ja, schau dir dann die Lötstellen des FPGA an, ob nicht doch noch irgendwo eine Lötbrücke drin ist.

Mit der 3.1.0Version sollte zumindest der EEPROM-Fehler behoben sein.

Viel Erfolg bei der Suche 

Danke
Dann werde ich mal downgraden ... und testen

gruß

Das klappt nu aber direkt wieder ein Problem ... meld mich da später wenn ich es mal geprüft habe wo es klemmt
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #134 on: 18. March 2022, 22:10:19 »

So

Mein Signal kommt bis zum Mainboard aber... da verließ sie einen die Frage nu .. hat der VCXO Error da was mit zu tun und wo schauen
 20220318_212349.jpg
« Last Edit: 18. March 2022, 22:11:07 by Steven »
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73

Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 21 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise.... <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!