logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
19. July 2024, 21:57:40


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise.... <- zurück vorwärts ->
Pages: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 21 Go Down Print
   Author  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....  (Read 45044 times)
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #165 on: 03. August 2023, 15:26:21 »

Quote from: Olli on 03. August 2023, 15:11:04
Ich noch mal
Vieleicht hat wer von euch ne Idee wie man die Katoden der Dioden
in das Layout zaubern kann.
Wenn man nicht alles messen oder im Schaltplan nachsehen muss
würde das bestücken erleichtern.
Keine Ahnung warum die nicht auf den Silkscreen sind

Der Strich für die Kathode ist nicht nötig, wie schon mal gesagt ist die so einzubauen das der Strich am den Pad ist wo die Leiterbahn hinführt und nicht zu dem Pad wo die Massefläche ist.
Auf dem MB sind nur TVS Dioden die in "Sperrrichtung" verbaut werden.

gruß
« Last Edit: 03. August 2023, 15:26:51 by Steven » Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard 12.288MHz TCXO
« Reply #166 on: 06. August 2023, 15:14:24 »

Quote from: DL8EBD on 06. August 2023, 15:08:12
eine Frage zum 12,288MHz TCXO:

habt Ihr eine Quelle für den TCXO?

Ich habe gelesen, dass man auch 10MHz oder 20MHz TCXOs mit 0.28ppm einsetzen kann. Das bedarf ja sicherlich einer geänderten Firmware.
Wo finde ich die?

Danke 

Lass mich Lügen, aber seit V 6.8 kannst du das in der Firmware direkt wählen unter Configuration

Wenn du also die aktuelle Version für den FPGA v8.0.0 und für den STM v8.1.2  nimmst sollte der TXCO "egal" sein

Es gab da übrigens nur Unterschiede in der FPGA Firmware, leider ist das VCXO finetunig dem zum Opfer gefallen


EDIT:
jupp war ab v6.8.0 hab mal eben ins ChangeLog geschaut, als TCXO können nu diverse Werte von 5.12 Mhz bis 50 MHz genutzt werden, für genaue Werte bitte ins ChangeLog schauen

73
« Last Edit: 06. August 2023, 16:00:45 by Steven » Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
Olli
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 182



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #167 on: 06. August 2023, 17:55:24 »

Laut bom sollte ja der tcxo VG-4513CA-122.8800M-GGCT sein
den giebt es ja nicht mehr.
Ich habe noch ein da der ist von Digikey und hat deren Nummer 347LB3I1228T
Könnte ich den auch verwenden
Logged

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt 73 mfg olli
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #168 on: 06. August 2023, 18:12:12 »

Beim Vergleich der Datenblätter seh ich kein Unterschied,
am besten fragst das in der Telegramgruppe. Ich pers.
würde die ca 8€ für den VCXO riskieren

gruß
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
Olli
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 182



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #169 on: 06. August 2023, 18:15:19 »

Dann werde ich den einbauen 
Logged

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt 73 mfg olli
Olli
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 182



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #170 on: 07. August 2023, 15:26:50 »

Sagt mal Leute
Ich habe mir ein ST-Link-V2 besorgt
Weche von den Leitungen brauche ich um den ST32xxx zu progen?
Die usb Buchse kommt erst drann wenn die PCB im Gehäuse ist.
Und wie ist die Richtige Verbindung vom Progger zur Platine.
Logged

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt 73 mfg olli
Olli
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 182



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #171 on: 07. August 2023, 15:54:42 »

Ich denke mal die vier Leitungen werden 1:1 Verbunden
Logged

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt 73 mfg olli
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #172 on: 09. August 2023, 06:34:22 »

Quote from: DL8EBD on 09. August 2023, 06:22:14
Bei Mouser u.a. einen LTC2208CUP bestellt....
Heute kam eine E-Mail mit der Bitte um Erklärung wofür der gebraucht wird 
War das bei Euch so?

negativ, ich hatte aber schon Oktober bzw November 2021 bestellt.

Was mir aber zumindest vorher nicht so aufgefallen ist, ist das aktuell auf der Rechnung jedesmal der Hinweis aufgedruckt ist das ich das Bauteil bzw das Gerät wo es verbaut ist nur mit vorheriger Genehmigung veräußern darf, da die Bauteile Exportbeschränkungen unterliegen usw.
« Last Edit: 09. August 2023, 06:34:54 by Steven » Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
Olli
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 182



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #173 on: 09. August 2023, 15:29:59 »

Ich hatte mein bei Digikey gekauft.
Die haben keine Blöden Fragen gestellt.
Die haben auch noch welche da
Logged

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt 73 mfg olli
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #174 on: 09. August 2023, 16:12:44 »

Quote from: Olli on 09. August 2023, 15:29:59
Ich hatte mein bei Digikey gekauft.
Die haben keine Blöden Fragen gestellt.
Die haben auch noch welche da

Naja blöde Fragen sind das nicht

es gibt Waren die unterliegen den ITAR und oder der EAR Regel der US Regierung und da müssen sie schon Nachweis führen was der Verwendungszweck ist.

gruß
« Last Edit: 09. August 2023, 16:13:12 by Steven » Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 371





View Profile WWW E-Mail
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #175 on: 09. August 2023, 16:54:27 »

Quote from: DL8EBD on 09. August 2023, 06:22:14
Heute kam eine E-Mail mit der Bitte um Erklärung wofür der gebraucht wird 
War das bei Euch so?

Yep, kam bei mir damals auch. Musste dann erklären für welches Projekt ich den benötige.
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
DG2NPE
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 135



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #176 on: 16. August 2023, 09:24:24 »

Hallo liebe OM's,

Mein Mainboard mit Frontunit läuft, STM wurde mit 3.1 geflasht, FPGA ebenfalls.

Das LCD zeigt aber von Beginn an ständigen Bus error, zählt bis 256 durch und beginnt dann von vorne . .
Hat jemand eine Idee welchen Fehler ich eingebaut habe?

73 Peter, DG2NPE
Logged
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #177 on: 16. August 2023, 10:53:40 »

Quote from: DG2NPE on 16. August 2023, 09:24:24
Hallo liebe OM's,

Mein Mainboard mit Frontunit läuft, STM wurde mit 3.1 geflasht, FPGA ebenfalls.

Das LCD zeigt aber von Beginn an ständigen Bus error, zählt bis 256 durch und beginnt dann von vorne . .
Hat jemand eine Idee welchen Fehler ich eingebaut habe?

73 Peter, DG2NPE

Prüfe mal den FPGA Bus der STM mit FPGA verbindet, sind aller Verbindungen vorhanden? Und dann prüfe bitte am FPGA ob am Pin 136
AUDIO_48K_CLOCK die 48khz kommen, wenn nicht prüfe den TCXO und VCXO

EDIT: kurze Erklärung das Programmieren des FPGA geht ohne TCXO und VCXO. Wenn der FPGA das Programm ab arbeitet sollte am Pin136 ein 48khz Takt herauskommen, dieser wird Intern über den VCXO Takt erzeugt.

Ist der Takt Pin "Tod" fehlt wenn das Programm im EEPROM gespeichert ist vielleicht der Takt vom VCXO bzw am FPGA die Spannung für die zugehörige Bank usw.
Ist der Takt falsch wäre der erste mögliche Verursacher auch der VCXO

gruß
« Last Edit: 16. August 2023, 19:47:16 by Steven » Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
DG2NPE
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 135



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #178 on: 17. August 2023, 06:25:03 »

Vielen Dank für die Erklärungen. Mittlerweile erscheint"calibrated" und die Anzeige flackert. Die Verbindungen zum FPGA sind vorhanden - also liegt der Fehler vielleicht am fehlenden Takt.

Gruß Peter
Logged
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #179 on: 17. August 2023, 15:52:10 »

CALIBRATED??

Nicht "... loading default calibriation" bzw "... loading default settings"

beim normalen fehlerfreien Start kommt das Logo und dann etwas später direkt der "RadioBildschirm".

beim allerersten Start bzw wenn mein F1+F8 gedrückt hält beim Start, sollte dann und nur dann (außer beim Softwareupdate mit änderungen ander Konfigurationsstruktur) sollte das nicht mehr zu einen roten Bildschirm mit Text kommen und auch nicht flackern ??

Ich weiß jetzt gar nicht ob bei der Version die du nutzt auch schon die Clock für den SPI Bus über den FPGA kam aber irgendwo ab Version 3.x wurde das geändert.
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
Pages: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 21 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise.... <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!