logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
19. July 2024, 20:45:20


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise.... <- zurück vorwärts ->
Pages: 1 ... 8 9 [10] 11 12 ... 21 Go Down Print
   Author  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....  (Read 45040 times)
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #135 on: 18. March 2022, 22:40:35 »

Das was ich Empfang schaut nur so aus ..

und wenn ich mein PC ranhänge und den ComPort offne bekomm ich "IQ Stuck error, restart" und das wiederholt sich ständig


Soo den Fehler bin ich los FPGA nochmal neu eingesetzt.. nur kann ich den nor noch mit der SOF Datei prgrammiern und nicht mehr mit der JIC .. werd da nochmal nacharbeiten müssen aber es schaut nu gut aus.

73
 20220318_233913.jpg
« Last Edit: 19. March 2022, 15:13:45 by Steven »
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73

Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #136 on: 19. March 2022, 17:55:03 »

Soo nochmal alle Pins nachgelötet und kontrolliert

und alles klappt wie es soll ... (bis jetzt)

nu geht bei der RF Platine weiter die ist bis auf einige Bauteile auch fast fertig

ein schönes Wochenende

ps .. der EEPROM lässt sich nu auch mit der Version 3.5.1/3.2.0 ansprechen ohne zu murren
« Last Edit: 19. March 2022, 22:53:59 by Steven » Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 371





View Profile WWW E-Mail
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #137 on: 20. March 2022, 16:29:34 »

Quote from: DC4YN on 17. February 2022, 11:03:13
Vermutlich macht der C50 Probleme. Das ist ein 10µF Kerko und kein Tantal.

C50 ist Laut Bom ein C_0805 10µF, laut Schaltplan ein C_0805 1µF und wenn ich das richtig verstehe ist es in der Praxis ein Kerko ? Also ein MLCC ?

C2 ist laut BOM und Schaktplan ein Elektrolyt, den soll man aber wegen den Störungen durch einen Tantal ersetzen?
Ich hätte dafpür einen 581-TAJA226k010R hier liegen, passt der ?
https://www.mouser.de/ProductDetail/Kyocera-AVX/TAJA226K010RNJ?qs=ZfDiupplM3QM%252BN91%252BvwCuQ%3D%3D
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 371





View Profile WWW E-Mail
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #138 on: 23. March 2022, 18:31:27 »

...und eine weitere Unklarheit, die weiter vorne zwar schon Thematisiert wurde, aber noch nicht durch alle Gehirnwindungen bei mir durch ist:
C2 im Bereich der Spannungsversorgung ist ein Elko 22µF 10V (Becherelko SMD). Weiter vorne steht man soll ihn durch einen Keramik-C mit 22µF ersetzen.
Ich habe hier nun von Reichelt einen Kemet X7R 1210 22µ liegen - passt der dafür ?

EDIT: Tippfehler Wert korrigiert.
« Last Edit: 24. March 2022, 19:23:31 by DL2GMI - Michael (H44MI) » Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 638



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #139 on: 24. March 2022, 07:53:18 »

Hallo Michael,

es MUß ein 22(!!)µF-C sein. - vermutlich Tippfehler von Dir.
Aus einer Diskussion im russ. TELEGRAMM: Tantal oder Keramik.
ich persönlich habe einen TANTAL 22µF/16V eingebaut und es funktioniert.

vy 73 aus Erfurt
Michael_K
Logged
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 371





View Profile WWW E-Mail
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #140 on: 24. March 2022, 19:24:42 »

Danke für den Hinweis, ist tatsächlich ein Tippfehler (gewesen).

Dann löte ich mal den X7R 22µ ein, ist ja ein Keramik-Mehrschicht. Aber halt nicht polarisiert...

Rest per Mail.
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 371





View Profile WWW E-Mail
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #141 on: 30. March 2022, 18:56:31 »

So, es geht voran. Habe den Empfehlungen folgend alle Spannungsregler bestückt (ausser den LD39...) und die Spannungen am FPGA und STM gemessen. Passen nun soweit. Musste auch den 120R parallel löten, damit die Spannung passt.

Ich gebe die Platine am Freitag zu einer örtlichen Firma, welche mir diverse Bauteile wie STM, FPGA usw. auflötet. Dann geht es hoffentlich zu Ostern mit großen Schritten voran.
 IMG_3730.jpg
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #142 on: 31. March 2022, 18:01:38 »

Moin

mit der Softwareänderung heute morgen ist auch ein Hinweis veröffentlich worden, die Schaltung für die CHARGE_PUMP auch auf älteren Boards den neuen Board rev 31 anzupassen. C134 fällt weg, C17 10ųF/10v kommt dazu


+HARDW: Новая MOTHERBOARD-RA9UCN-mod-rev31: Доработана Charge Pump цепь, рекомендуется обновить свои трансиверы в соответствии с новыми номиналами, RA9N

73
 Screenshot_20220331-195701_Chrome.jpg
« Last Edit: 31. March 2022, 18:06:00 by Steven »
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73

DL4HUF
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 197



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #143 on: 31. March 2022, 18:32:05 »

Betrifft diese Änderung nur wenn man neuere Softwareversionen verwendet?
Ich hab z.Z FPGA 3.2.0 und STM 3.2.1.
Der Versuch STM 3.5.1 zu laden schlug in der Art fehl, dass dann beim Booten "EEPROM Error" auftauchte.
Weiter oben steht "das in höheren Versionen der FPGA statt des STM den EEPROM steuern würde".
Das verstehe ich nicht ganz. Der EEPROM ist doch am STM angeschlossen?
Der 2 EEPROM am FPGA für das FPGA-Programm.
Ich hätte erwartet das im STM-EEPROM die Einstellungen gespeichert werden?

Gruß Ronald
Logged
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #144 on: 31. March 2022, 18:52:33 »

Quote from: DL4HUF on 31. March 2022, 18:32:05
Betrifft diese Änderung nur wenn man neuere Softwareversionen verwendet?
Ich hab z.Z FPGA 3.2.0 und STM 3.2.1.
Der Versuch STM 3.5.1 zu laden schlug in der Art fehl, dass dann beim Booten "EEPROM Error" auftauchte.
Weiter oben steht "das in höheren Versionen der FPGA statt des STM den EEPROM steuern würde".
Das verstehe ich nicht ganz. Der EEPROM ist doch am STM angeschlossen?
Der 2 EEPROM am FPGA für das FPGA-Programm.
Ich hätte erwartet das im STM-EEPROM die Einstellungen gespeichert werden?

Gruß Ronald

Moin,
leider kann ich dazu nicht mehr schreiben.. Den Text dazu aus dem Release hab ich mit bei gepackt, mangels russisch Kenntnisse frage ich immer Google um hilfe.

Zum EEPROM, wenn bei dir alles korrekt verbunden ist könnt es womöglich daran liegen das er zu langsam ist, ich hatte bei mir ein ähnliches Problem aber durch nachlöten alle Signalpfade dieses beheben können bei Nutzung 3.5.1/3.2.0 .. Die Version 3.1.0 klappte auch ohne Nachlöten.

73
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 371





View Profile WWW E-Mail
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #145 on: 13. April 2022, 11:31:08 »

Ich hatte mein Motherboard zum bestücken zu einem örtlichen Betrieb gegeben, wo ich Kontakt habe. Dort wurden mir diverse Spezialbauteile gelötet. Nun kann es mit der Bestückung weitergehen.

Ich überlege, ob ich zum Test der Bauteile erst alles um FPGA und STM32 bestücke (zwecks Flashvorgang) oder weiterhin nach BOM vorgehen soll....


 motherboard.jpg
« Last Edit: 13. April 2022, 11:51:20 by DL2GMI - Michael (H44MI) »
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
DL4HUF
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 197



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #146 on: 13. April 2022, 17:42:54 »

Schwierige Frage. Am Ende muss sowiso alles drauf
Im Prinzip sind es ja fast nur noch diverse Stromversorgungen für die einzelnen Baugruppen.
Den 5V Schaltregler kannst du auf jeden Fall extra aufbauen und testen (die 10μH weglasen).

Logged
Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 638



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #147 on: 13. April 2022, 18:06:42 »

Hallo Michael,
ich hatte das so gemacht, wie Du angefragt hast.
zuerst den STM und dann mit ST-Link geflasht; danach hättest Du die Möglichkeit die Front-unit anzuschließen und das Zusammenspiel zu testen;
danach habe ich den USB-Zweig bestückt und getestet;
Das Gleiche wäre dann mit dem FPGA ( der fehlt ja bei mir noch)

vy 73 aus Erfurt
Michael_K
Logged
Steven
alter Hase
****

Offline

Posts: 312



--

View Profile
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #148 on: 15. April 2022, 10:42:43 »

Ohhh direkt geröngt worden

Service 

soo bei mir gibts auch was neues... die PLLs werkeln nu, Dmity hat etwas auf meine bitte an der Firmware geändert.. aber seltsam das das zum Erfolg führte

sollte wer ähnliche Probleme haben sende ich die Firmware für den FPGA auf Basis 3.2.0 zu.

ps er hat an den PLLs nichts weiter geändert, dort hatte er mir die Woche zuvor schon die Speedgrades geändert von 8 auf 7.
Geändert wurde nur das der Takt nicht mehr über Pin88/89 und den internen "Diffentialsignalwandler" sondern über Pin90 ADC Clock genommen wird.
Interessant ist das beide PLLs unterschiedlich auf das Signal reagiert hatten.

pps .. das Signal an Pin88 und Pin89 welches an den Pins anliegt schaut aber gut aus. Frag sich einer warum das nu so klappt
Ich muss auch sagen Dmitry ist sehr hilfbereit kann mich nicht genug bedanken für die Unterstützung
 20220415_123011.jpg
« Last Edit: 15. April 2022, 12:44:35 by Steven »
Logged

alle Angaben wie immer ohne Gewähr!!
73

DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 371





View Profile WWW E-Mail
Re:Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise....
« Reply #149 on: 15. April 2022, 14:24:39 »

Ich bin aktuell auch in den letzten Zügen der Bestückung des Mainboards.

Nun haben sich noch ein paar Fragen ergeben, die sich auch durch mehrmaliges Lesen der Forenbeiträge nicht klären liessen:
1) Zu R3 gibt es unterschiedliche Aussagen - bestücken mit 0R oder weglassen ?
2) Was ist mit R59 und R60 - ich habe die 100W-Variante der RF-Platine. Bestücken mit 330R ?
3) Für T4 würde ich einen TC4-1T einsetzen - passt so?
4) Für T3 hätte ich einen TC1-1T+, passt das ?
5) Wenn 4) passt, muss ich noch T6 bestellen/organisieren/Bastelkiste suchen
6) Den Q1, 2SC5103TL(Q) hatte ich abgegeben, da ich von 5 gelieferten ausgegangen bin. Wurde aber nur 1 bestellt und geliefert. Hat noch wer einen übrig ?
7) Der von mir bestellte XG2 10Mhz TCXO passt nicht (Bauteil 6 Anschlüsse, PCB 4 Pad`s). Hat noch wer einen 12,288 übrig ?  Habe noch in meiner Kiste einen TCXO 20Mhz gefunden (Mouser 774-581L200X2ITT) 

Die dann noch fehlenden 24R sowie L7/22µH versuche ich bei RS zu bestellen.
« Last Edit: 15. April 2022, 16:24:58 by DL2GMI - Michael (H44MI) » Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
Pages: 1 ... 8 9 [10] 11 12 ... 21 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Mainboard- Bauteile, Fragen, Hinweise.... <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!