logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
01. February 2023, 13:35:07


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  mcHF Projekt Deutsch / English (here you can discuss everything related to mcHF) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: Brauche Mithilfe! <- zurück vorwärts ->
Pages: 1 ... 16 17 [18] 19 20 ... 54 Go Down Print
   Author  Topic: Brauche Mithilfe!  (Read 75771 times)
DF9EH
alter Hase
****

Offline

Posts: 278





View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #255 on: 13. December 2015, 09:36:20 »

Moin zusammen,
ich hatte bei der Inbetriebnahme den blöden Fehler gemacht und immer auf der falschen BAND Taste rumgedrückt. Das konnte nicht gehen.

73 de Klaus
Logged

73 de Klaus
DO3SEG
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #256 on: 13. December 2015, 13:31:25 »

Wie lötet man am besten den SI570  aus? Ich habe alles schön mit Entlötlitze bearbeitet, der Bursche sitzt aber immer noch fest.

73
Sascha
Logged
paul15
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 88



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #257 on: 13. December 2015, 14:07:36 »

Hallo,

ohne großen Schaden anzurichten,am besten mit Heißluft um die 300 Grad.
Da er an allen 4 Seiten angelötet ist,hast du schnell ein-zwei Pads abgerissen.
Warum willst du ihn wieder auslöten,die meisten sind froh wenn er drinn ist.

vy73
paul
Logged
DO3SEG
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #258 on: 13. December 2015, 14:39:35 »

Ich war auch froh als er drin war, und auch der Meinung alle Pads erwischt zu haben. Leider bleibt aber die Frequenzanzeige rot, deswegen wollen ich ihn wieder rausnehmen.

73
Sascha
Logged
paul15
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 88



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #259 on: 13. December 2015, 14:49:49 »


Kontrolliere erst einmal die beiden Pins an der Seite,die sich sehr schlecht löten lassen,das ist der I2Bus und meist auch der Übeltäter.Daneben sind ganz winzige goldene Kontakte.Die dürfen unter keinen Umständen mit irgend was Verbindung haben.Die seitlichen großen Pads sind nicht kritisch und lassen sich gut löten.
Wenn du eine etwas größer Lötspitze hast,gibt es auch mal eine Verbindung zum Gehäuse,also schau lieber nochmals genau,bevor du auslöten willst.

vy73
paul
Logged
Roland_H36
Neuling
*

Offline

Posts: 27



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #260 on: 13. December 2015, 15:32:31 »

Hallo Zusammen,

habe mein Problem gefunden. Die Widerstände R16 und R21 waren um 90 Grad verdreht eingelötet worden. Aus- und wieder richtig herum eingelötet - schon ist die Frequenzanzeige weiß.
Die Temperatur wird nun auch angezeigt Allerdings sind der Stern bei TCXO und der darunterliegenden Balken immer noch grau Ist das so richtig?

Grüße
Roland, DD0AO
Logged
paul15
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 88



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #261 on: 13. December 2015, 15:36:37 »

Hallo,

ja ist richtig,das mußt du im Menu(90) erst einstellen.

vy73
paul
Logged
DO3SEG
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #262 on: 13. December 2015, 15:49:58 »

Hallo Paul,

alles mit der Lupe geprüft, die stellen die sehen kann sind in Ordnung. Ich habe nun mal von R17 und R17 kommend vom SI570 zum STM PIN 92 und 93 gemessen. Auf beiden Leitungen habe ich genau 320 Ohm, sind die beiden Wiederstände die davor hängen.

73
Sascha
Logged
dl7qk
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 87



Ich liebe dieses Forum!

View Profile E-Mail
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #263 on: 13. December 2015, 16:17:45 »

hallo,
bis zu dem Punkt,wo Windows (10)das Gerät erkannte war ich schon.Nach dem ich versuchte
die Software auf zu spielen ging mit einem mal nicht mehr,das Gerät wird nicht mehr erkannt.
Auch nochmaliges nach kontrollieren der Kabel,kalte Lötstellen oder Kurzschlüsse hilft nichts.
Wenn man irgendwas falsch gemacht hat,kann man da ein Reset machen oder sonst was?
Da ist doch eine Service Leiste P8,da ist auch ein Pin mit der Bezeichnung Reset.
Vielleicht kann mir jemand weiter helfen,ansonsten werde ich erst mal alles bei Seite legen,denn der
Winter ist ja noch lang.

vy 73 otto-dl7qk
Logged
paul15
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 88



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #264 on: 13. December 2015, 16:18:00 »

Hallo,

das sagt ja nur,das die Verbindung da ist.Der Bus wird aber noch auf 3,3V hochgezogen und es liegt noch D10 an.Mess mal SCL,SDA gegen Masse und VCC_3,3V ohmisch durch.Unter Spannung sollten fast 3,3v anliegen,wenn der Bus nicht arbeitet.Ein Oszi wäre sehr hilfreich.Der STM kann auch in Frage kommen.Ich glaube Andreas hat mal geschrieben,Durchgangsprüfer Plus an Masse und die Pins durchmessen.

vy 73
paul
Logged
Roland_H36
Neuling
*

Offline

Posts: 27



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #265 on: 13. December 2015, 16:30:04 »

Hallo Paul,
danke!  War genau der richtige Hinweis.    Der Menüpunkt ist bei Andreas' letzter FW allerdings "70" gewesen.

Grüße
Roland, DD0AO
Logged
Roland_H36
Neuling
*

Offline

Posts: 27



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #266 on: 13. December 2015, 17:09:32 »

Hallo Paul,

eben habe ich noch die "Testing Version" geladen - dort ist es Menüpunkt 90.

Grüße
Roland, DD0AO
Logged
DL9OAO
Neuling
*

Offline

Posts: 29



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #267 on: 13. December 2015, 17:41:37 »

Quote from: dl7qk on 13. December 2015, 16:17:45
hallo,
bis zu dem Punkt,wo Windows (10)das Gerät erkannte war ich schon.Nach dem ich versuchte
die Software auf zu spielen ging mit einem mal nicht mehr,das Gerät wird nicht mehr erkannt.
Auch nochmaliges nach kontrollieren der Kabel,kalte Lötstellen oder Kurzschlüsse hilft nichts.
Wenn man irgendwas falsch gemacht hat,kann man da ein Reset machen oder sonst was?
Da ist doch eine Service Leiste P8,da ist auch ein Pin mit der Bezeichnung Reset.
Vielleicht kann mir jemand weiter helfen,ansonsten werde ich erst mal alles bei Seite legen,denn der
Winter ist ja noch lang.

vy 73 otto-dl7qk

Hallo  Otto  ,  sehr ungewöhnlich  das  der Stm32  so  herum zickt .  Selbst nach dem  Flashen ..aufspielen  wie auch  immer  sollte  der STM  permanent erkannt werden  , da er  ja  ein  ftdi  im  chip  hat .    .  Wenn er  "  mal "  erkannt wird  oder nicht  hört sich  brutal  nach  kalter  Lötstelle an. Wo  die ist ...  scheint aber Grundlegend  zu sein ,  Taktfrequenz  etc..  Bei solch einem Fehler  ist Ferndiagnose fast nicht möglich ..  aber  imm cool bleiben ,  du machst das schon .

gruss  mario
« Last Edit: 13. December 2015, 17:42:16 by DL9OAO » Logged
DO3SEG
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #268 on: 13. December 2015, 18:32:48 »

Ich habe nun mal nachgemessen...

SCL gegen Masse 35 KOhm
SDA Gegen Masse 35 KOhm

SCL gegen 3,3V  2 KOhm
SDA gegen 3,3V  2 KOhm

Woher weiß ich denn das der Bus gerade nicht arbeitet? Wenn ich den mcHF einschalte habe ich auf
SDA 0,37 V
SCL 0,52

Was für ein Signal würde ich mit dem Oszi erwarten? Ich könnte eins von der Arbeit mitbringen, kann aber nur Strom um Spannung darstellen.

73
Sascha

Logged
paul15
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 88



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Brauche Mithilfe!
« Reply #269 on: 13. December 2015, 19:00:20 »

Hallo,

dein Bus arbeitet nicht,du hast dort irgendetwas falsch oder einen Kurzschluß.
SCL,SDA gegen VCC_3,3V muß 4,7Kohm sein und die Spannung sollte um die 3V sein.
Lies dir mal etwas über I2Bus durch,dort sind auch die Impulsfolgen von Master Slave abgebildet und so sollten sie in etwa aussehen.
Hast du vielleicht D10 falsch eingelötet.

vy73
paul
Logged
Pages: 1 ... 16 17 [18] 19 20 ... 54 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  mcHF Projekt Deutsch / English (here you can discuss everything related to mcHF) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: Brauche Mithilfe! <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!