logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
23. May 2022, 08:33:19


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: RF-Platine QRP Versionen <- zurück vorwärts ->
Pages: [1] 2 3 Go Down Print
   Author  Topic: RF-Platine QRP Versionen  (Read 2348 times)
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 371



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
RF-Platine QRP Versionen
« on: 29. December 2021, 11:51:20 »

Hallo miteinander.....

Hier in diese Rubrik könnt ihr alles über die RF-Platinen QRP und QRP 20W
posten...

Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
DB5AT
Neuling
*

Offline

Posts: 10





View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #1 on: 29. December 2021, 15:15:04 »

Hallo, ich habe die QRP 20W-Version entworfen, wenn etwas unklar ist, lassen Sie mich wissen, werden  wir es besprechen 
Logged
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 371



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #2 on: 29. December 2021, 15:35:05 »

Hallo Tihomir

herzlich willkommen hier im "Wolf-Forum"

Super, dann haben wir ja einen Spezialisten für die QRP-Platinen .



Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 634



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #3 on: 29. December 2021, 17:03:35 »

@Tihomir,
wunderbar so einen Spezi unter uns zu haben.
Ich bin einer von den "QRP-ern".
Aktuell die Frage, bist Du auch aussagefähig zu den 3,5"-Front-units?
Ich habe die rev9 (mit aufsteckbaren Display-Modul) und die rev. R7KBI (LCD an 40-poligen FPC-connector. Bei beiden bekomme ich die Anzeige nicht zum Laufen.

vy 73 aus Erfurt
Michael_K
« Last Edit: 29. December 2021, 17:04:21 by Michael_K » Logged
DB5AT
Neuling
*

Offline

Posts: 10





View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #4 on: 29. December 2021, 19:34:05 »

Hallo Michael,
Ich würde nicht sagen, dass ich ein Spezi bin

Wir haben ein relativ großes Feld an Möglichkeiten, aber versuchen wir es einzugrenzen:

- Die erste Frage von meiner Seite: ist es dir gelungen den STM32 ohne Probleme zu flashen ?

- Zweiter Punkt: nach der Statistik ist mir im Forum aufgefallen, dass das häufigste Problem das Löten des FPC-Steckers (für das Flachbandkabel) ist. Entweder ist es nicht gelötet oder etwas ist "zu viel".

- Hast du die Oszillatoren auf der Hauptplatine überprüft?

Nächste Frage - ob du den Controller auf dein 3.5-Display kenst?
Ich habe diesen verwendet:
https://www.amazon.de/gp/product/B0814M38ST/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o06_s00?ie=UTF8&psc=1
und obwohl es "HX8357C" sagt, ist es in ein "ILI9486".

Lass mich wissen, wie der Status hier ist und wir können die Suche fortsetzen

VG und 73
Tihomir
Logged
Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 634



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #5 on: 30. December 2021, 09:37:50 »

Hallo Tihomir und Norbert,
Danke für Eure Unterstützung (Norbert - PN).
Ich hatte in letzter Zeit viel familiären Streß (Gesundheit XYL); bin deshalb nicht so recht voran gekommen. Ich hoffe, daß es jetzt etwas rühiger wird..
Zur Ausgangslage:
- das front-unit R7KBI habe ich erst mal beiseite gelegt, werde mit der rev. 9 weiter machen. Auf dem Board ist NUR (!!) bestückt die Buchsenleiste für das LCD-Modul und der 45-polige Verbinder; müßte nach meiner Meinung für die Inbetriebnahme der Anzeige reichen.
- Das Modul entspricht dem von Tihomir gezeigten (rote PCB und aus Fernost)
- der auf der Verpackung ausgewiesene Treiber ist ILI9486
zum MB:
- der STM ließ sich problemlos flashen, mit ST-Link und via USB; werde sicherheitshalber noch mal "drüberprogrammieren".
- alle spannungserzeugende ICs sind bestückt, außerdem der ADUM und der WM

Die Lötstellen habe ich alle inspiziert, sehen ok aus; aber man soll ja nie nie sagen.
Die Oszillatoten Uhr und 8MHz habe ich noch nicht geprüft
Die Spannungsversorgung erfolg direkt vo Netzteil zu MB.

Das zum aktuellen Stand. Melde mich mit den Ergebnissen wieder.

Für den morgigen Tag Euch einen Guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem Gesundheit für 2022.

vy 73 aus Erfurt
Michael_K
« Last Edit: 30. December 2021, 09:39:02 by Michael_K » Logged
Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 634



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #6 on: 04. January 2022, 14:18:50 »

Erste Ergebnisse:
1. der STM32 wird vom CUBE-Programmer erkannt; die Programmierung für IFL9486 war drauf und habe ich nochmals gemacht.; die Verifizierung ist ok.
Beide Quarze schwingen, mittels Oszi nachgewiesen.

Trotzdem bei beiden (!!!) Anzeigen geht nur die Beleuchtung an, logisch, werden ja direkt von Vcc gespeist. Läßt sich die Helligkeit beim Modul extern herabsetzen? Beim R7KBI-Board werde ich den Vorwiderstand zu den LED' vergrößern.

Aktuelle Schlußfolgerung: mit hoher Wahrscheinlichkeit liegt die Ursache auf dem MB; denn das beide front-units die gleiche "Macke" haben glaube ich nicht.

Erst mal soweit.
vy 73 aus Erfurt
Michael_K
Logged
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 371



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #7 on: 04. January 2022, 20:09:03 »

Hallo Michael.

bitte poste mal ein paar Fotos von den beiden Platinen, Frontplatte und Mainboard, auf denen man die FPC-Buchsen, den STM und die Anschlüsse des Displays gut erkennen kann



Danke
« Last Edit: 04. January 2022, 21:14:53 by DC4YN » Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
DB5AT
Neuling
*

Offline

Posts: 10





View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #8 on: 04. January 2022, 20:58:13 »

Hallo Michael,

Ich weiß, dass es schwer ist, solche Effekte zu finden, aber ich wette auf das Lötproblem am FPC-Anschluss oder den STM32-Pins, die für das Display verantwortlich sind.

VG
Logged
Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 634



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #9 on: 05. January 2022, 10:59:10 »

@Norbert und Tihomir,
ich hab mein Bestes bzgl. Fotos getan; bin leider schwach ausgerüstet - nur Smartphone, keinen digitalen Apparat.

In Folge 2 Fotos

vy 73
Michael_K
 FPC_main.jpg
Logged

Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 634



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #10 on: 05. January 2022, 10:59:39 »

das nächste
 STM_main.jpg
Logged

Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 634



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #11 on: 05. January 2022, 10:59:54 »

und das letzte
 FPC_Modulbuchse_front.jpg
« Last Edit: 05. January 2022, 11:00:47 by Michael_K »
Logged

Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 634



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #12 on: 05. January 2022, 11:16:55 »

ergänzend zu Meßwerten:
Versorgungsspannung3V3 steht stabil
Stromaufnahme des gesamten Aufbaus - Front nur Display-Modul; MB teilbestückt
beim Einschalten (direktes Anlegen 13,6V) 230mA
nach kurzer Zeit Anstieg auf 170mA
wieder Abfall auf 230mA
dann eingependelt auf 290mA

73 Michael_K
Logged
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 371



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen
« Reply #13 on: 05. January 2022, 18:15:39 »

Hallo Michael...

hab mir mal die Bilder angesehen. Wie du gesagt hast, ist die Bildqualität ist nicht soo gut.

Bei den Lötstellen auf dem Mainboard, STM und FPC-Buchse habe ich einige kritische Lötstellen gesehen.







Da müßte man nochmals genauer hinsehen ob die Kontakte wirklich mit den Pads verlötet sind  und das Flußmittel an dem STM und den FPC-Buchsen entfernen ebenso das überflüßige Lötzinn.

Ich weiß, dass das nicht so einfach ist.  Zum Entfernen des Lötzinn hat sich bei mir immer wieder die gute alte Entlötlitze bewährt.

und wie geschrieben, das Angebot steht noch..
Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 634



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:RF-Platine QRP Versionen RF-Übertrager
« Reply #14 on: 10. January 2022, 08:03:05 »

Hallo,
ich habe mich mal übers Wochenende mit den HF-Übertragern der QRP-PA befasst.
Hier meine Gedanken mit Bitte um Kommentierung, andere Vorschläge oder gar „Bauanleitungen“.
Mir ging es darum, welche Bauteile sind verfügbar und wie lassen sich diese vom Platz her auf die PCB unterbringen.

T1 und T3 sind baugleich.
Vorschlag: FT50-43 mit 2x 8Windungen 0,5mm CuL

T4
Doppellochkern BN43-202
über die Schmalseiten 2x 5Windungen 0,5mm Cul
über den Mittelsteg 5Windungen 0,5mm CuL
Verschaltung nach Schaltbild

TSWR
Doppellochkern BN43-202
über die Schmalseiten 2x 10Windungen 0,4mm Cul
durch die beiden Öffnungen 2 Drähte mit PTFE-Isolation (RG-174 o. ä.)
Verschaltung nach Schaltbild

vy 73 aus Erfurt
Michael_K
Logged
Pages: [1] 2 3 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: RF-Platine QRP Versionen <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!