logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
23. May 2022, 07:38:00


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Allgemeine Einstiegsfragen zum Wolf TRX <- zurück vorwärts ->
Pages: [1] Go Down Print
   Author  Topic: Allgemeine Einstiegsfragen zum Wolf TRX  (Read 430 times)
DK7JB
Neuling
*

Offline

Posts: 42



.

View Profile WWW
Allgemeine Einstiegsfragen zum Wolf TRX
« on: 27. January 2022, 17:48:01 »

Hallo ihr fleißigen Wolf-Aufbauer,
wenn ich mir eure Beiträge durchlese, bekomme ich Lust auch einen solchen TRX aufzubauen und habe einige Fragen dazu.
Mich interessiert der Aufbau und ein Einstieg in die Firmeware des Controlers und des FPGA viel mehr, als später mit dem Gerät zu arbeiten.
- Mit welchen Kosten ist zu rechnen, wenn ich das große Display und den großen Controller nehmen würde, plus ein Gehäuse?
- Wie gut ist die Firmeware (Controller und FPGA) dokumentiert? Ich würde gerne auf diesem Gebiet viel lernen.
- Unter welcher Umgebung sind der Controller und der FPGA programmiert?
- Wie schwer ist die Beschaffung der Bauteile. Ich lese immer wieder, dass einzelne Halbleiter extrem schwer zu bekommen sind.
- Unter welchem Link finde ich die Schaltpläne und Layouts? Habt ihr diese Layouts verwendet oder eure eigenen Versionen entwickelt?
- Welcher Erweiterungsmodule habt ihr entwickelt oder plant ihr?
- Wie gut sind die RF-Eigenschaften des Wolf-SDR? In welcher Liga bewegen wir uns da? Lässt sich das irgendwie abschätzen?
Grüße Jörn
Logged
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 327





View Profile WWW E-Mail
Re:Allgemeine Einstiegsfragen zum Wolf TRX
« Reply #1 on: 27. January 2022, 18:03:07 »

Ich versuche mal aus meiner Sicht zu antworten:

Kosten: Da bewegen wir uns bei 500-1000€, ich sage mal im mittel bei 700€
Firmware: Ist im github verfügbar
Umgebung: Quartus ??
Bauteilbeschaffung: Ist tatsächlich ein Problem. Manche Bauteile sind auf Monate nicht lieferbar. Ich schätze mit einer Fertigstellung aufgrund Bauteilemangels nicht vor 2023.
Layouts etc: Alles im Github zu finden. Aber auch hier im Forum. Alles zu finden.
Erweiterung: aktuell nichts geplant. Laufen muss die Kiste erstmal
RF-Eigenschaften: Kann ich nicht beurteilen

Mein Fazit: Bauteilbeschaffungsprobleme aussen vor gelassen: Sehr schönes Projekt.

Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
Michael_K
Urgestein
*****

Offline

Posts: 634



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Allgemeine Einstiegsfragen zum Wolf TRX
« Reply #2 on: 27. January 2022, 18:53:57 »

Hallo Jörn,
ich möchte hier die Kommentare von Michael nur unterstützen.
Es sollte vor dem Einstieg klar sein, daß die Bauteilebeschaffung (z. B. FPGA) langwierig werden kann. Und im schlimmsten Fall sogar von der Entscheidung Dritter abhängen wird, z. B. Lieferstops auf Grund wirtschaftspolitischer Entscheidungen.
Auch sollte man das "Handwerkliche" nicht außer Acht lassen; Bauteile im LQFP-144- oder QFN-Gehäuse sind vorhanden. SMD-Bauteile sind in der Regel 0805.
Den praktischen Aufbau sollte man nicht überhastet machen. Lieber das Schaltbild 2 mal studieren und evtl. in der Literatur nachsehen. Ansonsten ist jeder Frage hier im Forum willkommen, das hilft auch den Anderen weiter.
Ich selbst baue die QRP-Version auf (Display 3,5 Zoll; evtl. 4")

vy 73 aus Erfurt
Michael_K
Logged
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 371



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Allgemeine Einstiegsfragen zum Wolf TRX
« Reply #3 on: 27. January 2022, 19:59:14 »

Hallo Jörn,

erstmal herzlich willkommen hier im  Forum.

Wenn du Informationen über den Wolf benötigtst ist hier alles im Forum beschrieben.

Unter allgemeine Vorstellung des TRX sind die Eckdaten zu finden,
unter Software und Programmierung sind alle Links und Hinweise immer auf dem aktuellen Stand.
Also alles was du über den Bau und Programmierung wissen mußt.

Ich halte die Links und Infos immer auf dem laufenden.

Für die Progammierung des FPGA und des STM findest du den Sourcecode auf Github.
Um den Code für den FPGA zu kompilieren, benötigst du Vollversionen und die nötigen Lizenzen.
Aber die fertige Software ist bereits kompiliert und stehen, wie gesagt, unter Software und Programmierung hier im Thread.

Die Bauteilbeschaffung ist z. Zt. ziemlich schwierig. Digikey, Mouser, TME haben immense Lieferprobleme.
Die Teile gibt es auch bei Ali. Da sind die Preise auch in die Höhe geschnellt und man sollte vorsichtig sein, bei allzu "günstigen" Angeboten.

Die Platinenbeschaffung sollte kein Problem sein.
Ich habe noch die neuesten Versionen des Mainboards und der RF-Big-Unit zu Verfügung.
Frontplatte müßte selbs beschafft werden.

Für den Wolf-TRX habe ich ein Gehäuse konstruiert und zur Zeit habe ich eine Anfrage für das Gehäuse am Laufen. Bei Sammelbestellung wird es günstiger.
Es sollten mind. 5  Leute zusammenkommen.  3 Personen sind schon dabei.

Nun zu den Kosten.

Auf Grund der stark gestiegenen Preise und der Lieferschwierigkeiten sind die Kosten auf ca. 600-700 Euro zu beziffern.
Das Gehäuse wird sich wahrscheinlich um die 220 Euro bewegen. (2,5mm starke Frontplatte, 2mm starke Seiten und Gehäusedeckel.) Die Bilder folgen noch.

Schau dir die Einträge hier im Forum an und nimm dir die Zeit alles in Ruhe zu lesen. Bei Fragen melde dich einfach.

Viel Spaß beim Lesen und stöbern 

Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
DK7JB
Neuling
*

Offline

Posts: 42



.

View Profile WWW
Re:Allgemeine Einstiegsfragen zum Wolf TRX
« Reply #4 on: 28. January 2022, 12:37:01 »

Das Projekt finde ich sehr spannend. Danke für eure Hinweise und Anmerkungen.

Ist es so, dass für das Kompilieren des FPGA Codes sehr teure Vollversionen von Quartus notwendig sind? Ist euch bekannt, wie schwierig der Zugang zu Studentenversionen ist? Ich habe keinen Arbeitgeber im Hintergrund, dessen Lizenzen ich nutzen könnte. Es währe für mich sehr schade, wenn ich den FPGA als BlackBox nutzen müsste.
Eigentlich hatte ich gehofft, dass das Projekt für mich aus zwei Abenteuern bestehen könnte, dem Aufbauen und dem Verstehen der STM32 und FPGA Software (mit Veränderungen).

Die Lieferschwierigkeiten stören mich nicht besonders, da ich in der ersten Jahreshälfte noch mit Altprojekten beschäftigt bin. Normalerweise warte ich bei meinen Projekten lieber und greife nur auf vertrauenswürdige Quellen für die Bauteile zurück.

Grüße Jörn
Logged
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 371



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Allgemeine Einstiegsfragen zum Wolf TRX
« Reply #5 on: 28. January 2022, 15:37:53 »

Hallo Jörn,

mit der Webversion von Quartus, ich hab die 18.1, kannst du Teile des Sourcecodes kompilieren.
aber für die lizenspflichtigen Teile von Intel mußt du halt löhnen. 

du kannst dir den ganzen Source-Code ansehen, aber um dann daraus ein lauffähgiges Programm für den FPGA zu machen, ist leider, leider eine Lizenz erforderllich.
Du kannst dir ja mal die Trial-Version runterladen und dann mal versuchen die Source-Code Schnipsel zu kompilieren.


Ist also nicht unbedingt ein  "Black-Box"

Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
Pages: [1] Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Allgemeine Einstiegsfragen zum Wolf TRX <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!