logo
Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
27. Februar 2020, 23:01:08


Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  OVI40 SDR Projekt (English AND German discussions around OVI40 SDR project) (Moderatoren: DF8OE, DL1PQ)  |  Thema: Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U <- zurück vorwärts ->
Seiten: 1 [2] nach unten Drucken
   Autor  Thema: Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U  (Gelesen 4908 mal)
DL8EBD
alter Hase
****

Offline

Einträge: 405



SMD-Junkie

Profil anzeigen
Re:Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U
« Antwort #15 am: 29. Dezember 2019, 19:41:20 »

Great video Sławek!
I really like the 60 MHz overview 
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

vy73
Thomas
SP9BSL
positron
alter Hase
****

Offline

Einträge: 286





Profil anzeigen
Re:Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U
« Antwort #16 am: 29. Dezember 2019, 19:53:27 »

Hello Thomas,
yes as the feature it looks good, but not really useful - too slow because of wide span.
Btw this software should work with HiQSDR, someone of my friends tried CuSDR with HiQSDR mini.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

73 Slawek
DL8EBD
alter Hase
****

Offline

Einträge: 405



SMD-Junkie

Profil anzeigen
Re:Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U
« Antwort #17 am: 29. Dezember 2019, 20:07:05 »

Thanks Sławek, then I have to look where this software is available - I still have my HiQSDR

Szczęśliwego Nowego Roku 
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

vy73
Thomas
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Einträge: 5516



Jugend- und Nachwuchsreferent des I40

Profil anzeigen WWW
Re:Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U
« Antwort #18 am: 30. Dezember 2019, 08:23:06 »

Ich sehe absoluten Sinn für die Darstellung größerer Bandbreiten auch auf dem 480x320 Display. Wenn die dargestellte Bandbreite erhöht wird sinkt eben gleichzeitig die Auflösung. Man kann bei einer Darstellung von 144.000 - 144.750 eben auf dem Display nicht mehr erkennen, ob jemand auf 144.285 oder 144.290 arbeitet. Aber man kann erkennen, dass irgendwo in dem Bereich jemand arbeitet. Also flugs auf den Peak getippt, mit einem Drehregler die dargestellte Bandbreite verkleinert - und mit einem weiteren Tippen ist man da wo man hin wollte. Und da bei unserem Konzept die Empfangsfrequenz immer in der Mitte angezeigt wird bleibt die Frequenz, auf der man aktuell arbeitet, auch fix stehen (nämlich in der Mitte) - egal, was für eine darstellbare Bandbreite man gewählt hat.

Dass das alles noch einige Änderungen in der Firmware benötigt um das alles zu können, ist logisch. Frank wollte ja auch den kompletten Signalweg noch mal überarbeiten - wenn er eine RF-Platine zum ausprobieren hat. Mit dieser Änderung sind einige meiner "Träume" sicher leichter in Bits und Bytes zu gießen. Übrigens stehen bei mir vor jedem Projekt zunächst Träume - auch "Ideen" genannt. Das ist alles lebendig und bewegt sich während der Entwicklung noch öfter. Aber die Amplitude wird mit fortschreitender Zeit kleiner - das Machbare "schwingt sich ein"

vy 73
Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DL8EBD
alter Hase
****

Offline

Einträge: 405



SMD-Junkie

Profil anzeigen
Re:Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U
« Antwort #19 am: 30. Dezember 2019, 10:44:26 »

Andreas, wird es bei Deinem Konzept möglich sein zwei RX zu realisieren?
Beim HiQSDR geht das ja.
Dann könnte man sicherlich mit zwei verschiedenen Auflösungen arbeiten.
Haupt-RX mit großem Zoom wo man auch sendet und Zweit-RX mit größerer Bandbreite um einen Überblick zu behalten.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

vy73
Thomas
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Einträge: 5516



Jugend- und Nachwuchsreferent des I40

Profil anzeigen WWW
Re:Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U
« Antwort #20 am: 30. Dezember 2019, 10:55:33 »

Hallo Thomas,

mit Sicherheit kann ich das noch nicht sagen. Es hängt davon ab wieviel Platz in meinem FPGA übrig ist. Wobei "2 Empfänger" != "2 Empfänger". Eine Mittenfrequenz mit zwei Bandbreiten gleichzeitig: bestimmt. Ob zwei völlig voneinander unabhängige, "frei tunebare" Empfänger möglich sind, kann ich noch nicht sagen.

vy 73
Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DL8EBD
alter Hase
****

Offline

Einträge: 405



SMD-Junkie

Profil anzeigen
Läuft: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U
« Antwort #21 am: 09. Januar 2020, 19:25:25 »

Ich hatte mich kurzfristig einer Sammelbestellung im µC Forum angeschlossen und mittlerweile ist meine neue 480MHz STM32H743ZIT6U von Mouser eingetroffen.

Heute konnte ich im QRL ein paar Minuten nutzen um den F7 gegen den neuen H7 zu tauschen.

Ich melde hiermit einen Erfolg
Von meiner Seite ein klares "go" für den STM32H743ZIT6U

Die CPU funktioniert einwandfrei mit der vorhandenen H7 Firmware und dem H7 Bootloader.
System Info meldet allerdings eine falsche RAM Größe:


Wir die RAM Größe durch einen Test ermittelt oder anhand der ID aus einer Tabelle gelesen?

Da diese CPU zur Zeit preiswerter angeboten wird, kann ich diese bei UI-Neuaufbauten nur empfehlen.
Zukunftsweisender geht es im Moment nicht!

Hinweis: ich teste gerade im SParrow!
Meine beiden I40 UIs befinden sich noch im Bau, ich erwarte da aber absolut keine Überraschungen.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2020, 05:56:27 von DL8EBD » Moderator benachrichtigen   Gespeichert

vy73
Thomas
DL6KL
schon länger dabei
**

Offline

Einträge: 65



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U
« Antwort #22 am: 09. Januar 2020, 21:07:23 »

Hallo Thomas

Die gleichen Werte zeigt meine CPU auch an
Ist ja auch die 480 Mhz
« Letzte Änderung: 09. Januar 2020, 21:11:05 von DL6KL » Moderator benachrichtigen   Gespeichert

73 ,Adolf
DL8EBD
alter Hase
****

Offline

Einträge: 405



SMD-Junkie

Profil anzeigen
Re:Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U
« Antwort #23 am: 10. Januar 2020, 04:17:42 »

danke Adolf - schätze dass die RAM Werte aus einer Tabelle kommen, die dann noch angepasst werden müsste.
Ich mache nachher einen Issue dazu auf.....


EDIT:
kein Bug.... sondern die von UHSDR nutzbare Menge an RAM.
Zitat Danilo: "We show the "usable" RAM for UHSDR"
« Letzte Änderung: 10. Januar 2020, 10:06:04 von DL8EBD » Moderator benachrichtigen   Gespeichert

vy73
Thomas
DL8EBD
alter Hase
****

Offline

Einträge: 405



SMD-Junkie

Profil anzeigen
Re:Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U
« Antwort #24 am: 12. Januar 2020, 17:41:28 »

eben habe ich dann noch den TX im SParrow komplettiert und konnte diesen erfolgreich in Betrieb nehmen.
Was mir wohl aufgefallen ist, BIAS muss ich längst nicht so weit hochdrehen wie beim vorherigen SParrow mit dem langsameren H7 Prozessor. Ich werde das aber noch genauer betrachten ob es an einer modifizierten Schaltung liegt oder am neuen H7.

Somit schließe ich das dann hiermit ab.
Der 480MHz STM32H743ZIT6U funktioniert mindestens genauso gut wie sein 400MHz Vorgänger ohne „U“.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

vy73
Thomas
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Einträge: 5516



Jugend- und Nachwuchsreferent des I40

Profil anzeigen WWW
Re:Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U
« Antwort #25 am: 12. Januar 2020, 18:11:38 »

Da der DAC in beiden Fällen identisch arbeitet kann es nicht am STM liegen.

vy 73
Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
Seiten: 1 [2] nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  OVI40 SDR Projekt (English AND German discussions around OVI40 SDR project) (Moderatoren: DF8OE, DL1PQ)  |  Thema: Baubericht: UI mit 480MHz STM32H743ZIT6U <- zurück vorwärts ->
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!