logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
30. July 2021, 08:20:59


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Vorstellung des WOLF-TRX <- zurück vorwärts ->
Pages: [1] Go Down Print
   Author  Topic: Vorstellung des WOLF-TRX  (Read 432 times)
DC4YN
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 209



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Vorstellung des WOLF-TRX
« on: 17. June 2021, 07:30:30 »

Heute möchte ich auch mal ein sehr interessantes SDR-Projekt vorstellen.

Den WOLF-SDR-TRX.

Bei dem SDR-TRX handelt es sich um einen DUC-DDC Transceiver von Dmitry, UA3REO

Ich habe mit Dmitry Kontakt aufgenommen, damit ich das Projekt hier im Forum zu Verfügung stellen kann und er hat zugestimmt und allen Nachbauern des Projekts viel Erfolg gewünscht. Danke Dmitry.

Hier mal ein paar Eckdaten des TRX:

Das HF-Signal wird von einem Hochgeschwindigkeits-ADC-Chip digitalisiert und einem FPGA-Prozessor zugeführt.
Es führt eine DDC / DUC-Wandlung (digitale Frequenzverschiebung nach unten oder oben im Spektrum) durch - analog zu einem Direktwandler-Empfänger.
Die I- und Q-Quadratursignale der Umwandlungen werden dem STM32-Mikroprozessor zugeführt.
Er filtert, (de)moduliert und gibt die Audiosignale an einen Audiocodec / USB aus.
Der STM32 ist auch für die gesamte Benutzeroberfläche zuständig.

Beim Senden läuft der Vorgang in umgekehrter Reihenfolge ab, nur am Ende der Kette befindet sich ein DAC, der das digitale Signal wieder in analoge HF umwandelt.

Spezifikationen:

    Empfangsfrequenzen: 0 MHz - 750 MHz
    Sendefrequenzen: 0 MHz - 160 MHz
    Sendeleistung (QRP-7W-Version): 7W + (HF), 5W (VHF)
    Sendeleistung (BIG-35W-Version): 35W + (HF), 35W + (VHF)
    Zwei Antenneneingänge
    Modulationsarten (TX / RX): CW, LSB, USB, AM, FM, WFM, DIGI
    LNA, Vorverstärker
    Einstellbarer Abschwächer 0-31dB
    Zwei Antenneneingänge
    Bandpassfilter
    ADC-Dynamikbereich (16 Bit) ~ 100 dB
    Versorgungsspannung: 13,8V (Überspannungs- und Verpolschutz)
    Verbrauchsstrom beim Empfang: ~ 0.7A
    Stromaufnahme beim Senden: ~ 2.5A +

Weitere Daten sind hier ersichtlich.
Schaltpäne, Gerber-Files etc sind auf GitHub eingestellt, enbenso wie die restlichen Daten des TRX.

Das Ganze ist auf 3 Platinen untergebracht:

- der Display-Platine ( 3.2, 3.5 oder 7 Zoll Display)

- der Hauptplatine die den FPGA und den STM32 enthält sowie

- der RF-Platine in der Big-Version (35W HF und 35W VHF) und der QRP Version.

Die STM32-Firmware wird über Keil oder über USB-Kabel  im DFU-Modus ausgeführt (per STM32 / FLASH.bat-Skript). Oder über ST-LINK v2. Während des Blinkens müssen Sie den Netzschalter gedrückt halten.
Die FPGA-Firmware wird über das Quartus-Programm mit einem USB-Blaster ausgeführt.
Ähnlich wie beim Oddysey-Projekt.

Sobald die Platinen bei mir eingetroffen und die georderten Bauteile angekommen sind geht es mit dem Baufortschritt weiter.....

Wird fortgesetzt....
Logged

vy 73


Norbert
Joerg-m
Neuling
*

Offline

Posts: 10



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Vorstellung des WOLF-TRX
« Reply #1 on: 07. July 2021, 11:01:16 »

Hallo
Ich bin neu im Forum und hab mich wegen dem SDR Wolf angemeldet.
Da ich begonnen habe ihn zu bauen.
Habe den Platinen Satz durch zufall in der Bucht gefunden.
Bin gespannt.
MFG
Logged
DC4YN
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 209



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Vorstellung des WOLF-TRX
« Reply #2 on: 07. July 2021, 12:19:47 »

hallo Jörg

Super 
Willkommen in dem Wolf Thread.

Ich hoffe auch, dass wir den Wolf fertigstellen können.

Die benötigte Software für die Programmierung der STM und FPGA ist vorhanden.

Nur mit den Bauteilen gibt es halt monentan ziemliche Lieferschwierigkeiten und beim "gelben Mann" sind die Preise auch ganz schön in die Höhe gegangen.
Aber wenn man es nicht so eilig hat, sollte der Bau kein Problem sein.

z. Zeit bin ich noch mit dem Tulipan beschäftigt. Mußte aus gesundheitlichen Gründen etwas kürzer treten. Aber nun kann ich mich wieder an die 7-Zoll-Platine machen.

ich freue mich auf rege Diskussionen hier im Thread

bleib fit und gesund

Logged

vy 73


Norbert
Joerg-m
Neuling
*

Offline

Posts: 10



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Vorstellung des WOLF-TRX
« Reply #3 on: 12. July 2021, 17:56:03 »

Hallo
Also ich hab jetzt alles  verbaut was noch von den anderen Projekten über war verbaut.
Jetzt kommen die teuren Sachen. ;-)
MFG
 100_4982.JPG
« Last Edit: 12. July 2021, 18:05:15 by Joerg-m »
Logged

Joerg-m
Neuling
*

Offline

Posts: 10



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Vorstellung des WOLF-TRX
« Reply #4 on: 12. July 2021, 17:56:38 »

Rf-Unit
 100_4974.JPG
« Last Edit: 12. July 2021, 17:58:35 by Joerg-m »
Logged

Joerg-m
Neuling
*

Offline

Posts: 10



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Vorstellung des WOLF-TRX
« Reply #5 on: 12. July 2021, 18:00:11 »

Mainboard
 100_4983.JPG
Logged

Joerg-m
Neuling
*

Offline

Posts: 10



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Vorstellung des WOLF-TRX
« Reply #6 on: 12. July 2021, 18:00:42 »

Und Display
 100_4985.JPG
Logged

Pages: [1] Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Vorstellung des WOLF-TRX <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!