logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
24. July 2024, 23:29:43


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Tulipan Projekt (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: nochmal einen Tulipan bauen? Yes! <- zurück vorwärts ->
Pages: 1 ... 16 17 [18] 19 20 Go Down Print
   Author  Topic: nochmal einen Tulipan bauen? Yes!  (Read 82027 times)
Werner
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 135



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #255 on: 05. June 2020, 16:37:41 »

Hallo Thomas u. Hallo Artur,

Hurra Hurra das ist auf einmal wieder da !!!!
Der 8 Zöller hat fantastisch scharfes Bild, ich bin begeistert !!

Der Grund für das dunkle Bild auch nach dem ich von Euch die richtigen Einstellungen bekommen hatte war,
1.) in der Tabelle ist der J15 =Short  auf J16=Short gelötet werden. (war auf dem Board von Thomas)
2.) Die LCD-TFT Einstellung auf Punkt 3 setzen (kam von Dir Thomas )
3.) Die entfernte Bat erzwingt natürlich nach jedem Einschalten das 8"TFT bsw 7" neu einzustellen.

Ihr habt mir Heute einfach super geholfen, ich wünsche euch ein schönes Wochenende u. bleibt gesund!

vy73
Werner

Logged
Werner
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 135



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #256 on: 05. June 2020, 16:46:16 »

nein Thomas einfach Klasse !

jetzt warten wir nur noch auf Dein UI Board.
Logged
F4CPU
Guest

E-Mail
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #257 on: 10. June 2020, 09:14:07 »

Hallo,

Auf jeden Fall ist es ein vergnügen die R6DAN-Karten anzuschweißen. Es gibt Platz, die Pads haben eine gute Größe, und nach meiner Erfahrung mit dem ersten Tulipan sind die Schweißnähte heute von besserer Qualität, aber ich hoffe es wird funktionieren


73  bruno
 IMG_20200610_110215.jpg
Logged

F4CPU
Guest

E-Mail
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #258 on: 10. June 2020, 09:25:48 »

Ja Thomas du hast recht, das Sprichwort hat mehr Bedeutung auf Deutsch und ich spreche es lieber in der germanischen Sprache aus. 
Logged
DF9EH
alter Hase
****

Offline

Posts: 284





View Profile
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #259 on: 16. June 2020, 20:41:27 »

Frage zum Display:
Thomas, hast du das 8" Display mit resistivem oder kapazitiven Display bestellt ?
Logged

73 de Klaus
DF9EH
alter Hase
****

Offline

Posts: 284





View Profile
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #260 on: 17. June 2020, 18:35:42 »

Danke Thomas,
das Display ist bestellt.
Mal schauen wie lange es dauert.
Logged

73 de Klaus
F4CPU
Guest

E-Mail
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #261 on: 21. June 2020, 11:19:34 »

Ein Blick auf den neuen Tulipan


73  bruno
 ensemble_tulipan.jpg
Logged

BO_Andy
Urgestein
*****

Offline

Posts: 725



Ich bin schon Groß und kann Alleine Laufen

View Profile E-Mail
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #262 on: 21. June 2020, 11:29:30 »

Bruno sei bitte vorsichtig wenn du das UI Bird in Betrieb nimmst die Beschriftung für denn Programmer stimmt nicht auf denn PCB

LG BO_Andy
Logged
BO_Andy
Urgestein
*****

Offline

Posts: 725



Ich bin schon Groß und kann Alleine Laufen

View Profile E-Mail
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #263 on: 21. June 2020, 13:54:51 »

Thomas auf der Rückseite  der Platine und die stimmt so Nicht. Der Programmierer Gehört an SWD Anschluss dran und laut dem was auf denn bBord steht ist masse Pin ein was aber son nicht stimmt. Masse ist der Mittlere Pin die beiden Datenleitungen kommen lin und rechts neben denn masse Anschluss welcher links und rechts daneben kommt weiss ich jetzt aus den Kopf auch nicht. Aber eins ist Fakt die beiden pins außen werden zu Programieren nicht benutzt

LG BO_Andy
Logged
F4CPU
Guest

E-Mail
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #264 on: 21. June 2020, 14:18:16 »

Ich habe die UI-Karte bereits programmiert und sie funktioniert, mein Bildschirm leuchtet auf und alle Funktionen funktionieren.


73  bruno
Logged
BO_Andy
Urgestein
*****

Offline

Posts: 725



Ich bin schon Groß und kann Alleine Laufen

View Profile E-Mail
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #265 on: 21. June 2020, 14:34:20 »

Ah okay ich bin davon ausgegangen das das die belegung für denn Programmierer ist
« Last Edit: 21. June 2020, 15:00:22 by BO_Andy » Logged
BO_Andy
Urgestein
*****

Offline

Posts: 725



Ich bin schon Groß und kann Alleine Laufen

View Profile E-Mail
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #266 on: 21. June 2020, 14:58:11 »

Manchmal sieht man denn Wald vor lauter Bäumen nicht 
« Last Edit: 21. June 2020, 14:58:58 by BO_Andy » Logged
F4CPU
Guest

E-Mail
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #267 on: 21. June 2020, 15:13:03 »

   Es ist noch  kein Meister vom Himmel gefallen
Logged
F4CPU
Guest

E-Mail
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #268 on: 21. June 2020, 15:58:02 »

Sehr Gut Thomas  ,

das ist so, ein bild geht immer gut..


73 bruno
 IMG_20200621_175318.jpg
Logged

F4CPU
Guest

E-Mail
Re:Projekt "original Tulipan" nach R6DAN und RX9CIM
« Reply #269 on: 24. June 2020, 07:25:42 »

Hallo,

Testen und Auswählen von RX-Bandfiltern New Tulipan


73  bruno
 IMG_20200624_091245.jpg
Logged

Pages: 1 ... 16 17 [18] 19 20 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Tulipan Projekt (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: nochmal einen Tulipan bauen? Yes! <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!