logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
15. August 2022, 22:18:49


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  OVI40 SDR Projekt (English AND German discussions around OVI40 SDR project) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021 <- zurück vorwärts ->
Pages: [1] 2 Go Down Print
   Author  Topic: Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021  (Read 2277 times)
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6210



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« on: 15. August 2021, 15:04:37 »

Hi to all,

today I finished my PCB Development of DUC/DDC PCB from 15KHz...6GHz. The result is a 6-layer-PCB which we will prototype now. To show the progress I post some screenshots of the 3D view of the PCB. Please note: the screenshots are not the latest version and have slightly modified (and will this do the next time again). Only for demonstration purposes 

vy 73
Andreas
 ovi40_ddcduc-1.png
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<

DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6210



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #1 on: 15. August 2021, 15:04:58 »

Backside

EDIT:
I will post further detials or informations if the time for this has come. At the moment this is all I publish...
 ovi40_ddcduc-5.png
« Last Edit: 15. August 2021, 15:15:10 by DF8OE »
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<

Steven
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 85



--

View Profile
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #2 on: 15. August 2021, 15:28:10 »

Hallo Andreas

kein vergleich zu dem was ich damals bei dir gesehen habe, schaut toll aus 
magst das Board meiner Bestellung hinzufügen sobald du es "freigibst"
Da ich erst Februar 22 wieder in DEU bin kannst du das andere so lang "on hold" setzten wenn du magst oder vor zusenden.
Klasse wäre es wenn du die ICs mit den "Balls" bereits einlötest, den Rest bekomm ich selbst gelötet

gruß
« Last Edit: 15. August 2021, 15:57:33 by Steven » Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6210



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #3 on: 15. August 2021, 16:00:53 »

Hallo Steven,

das "mit den Balls einlöten" ist einfacher als z.B. einen F7 oder H7 einzulöten. Den BGA mit den 256 Balls kann man in 60 Sekunden einlöten (wenn man die Aufheizzeit des Löters von ca. 2 Minuten abzieht). Ich werde dazu auch noch ein Video machen - wie das damals mit der "Tupfmethode".

Aktuell nehme ich sowieso keine Bestellungen an - und "fertig" oder "teil" gelötete gibt es momentan nicht. Das scheitert unter anderem an der gesetzlichen Elektronikschrottverordnung, zu der auch Bausätze zählen.

Aber alles das sind ganz andere Geschichten und die kommen dran wenn der Prototyp soweit läuft.

vy 73
Andreas
« Last Edit: 15. August 2021, 16:01:44 by DF8OE » Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
Steven
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 85



--

View Profile
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #4 on: 15. August 2021, 16:08:50 »

Hmmm

da ich leider keine Heißluftstation habe wirds etwas tricky  aber das bekomm ich dann schon wie.. zu Not muss das Bügeleisen herhalten 

73
Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6210



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #5 on: 15. August 2021, 16:28:07 »

@Steven:
Kauf dir eine Heißluftstation mit Vorheizplatte. Das ist "mandatory" wenn Du up-2-date sein willst (== mit moderner Technologie arbeiten) und kostet weniger als eine Weller-Lötstation...

@Thomas:

Die Platine misst 84mm x 54mm.

Sie trägt einen Kurzwellen-TX-DAC sowie zwei Kurzwellen-RX-ADCs. Alle diese werden mit 153,6MHz getaktet - bedeutet: sie gehen bis 76,8MHz. Zwei ADCs nicht etwa weil man zwei Empfänger bekommt (das geht auch mit einem ADC) sondern weil man damit zwei Antenneingänge hat mit denen man z.B. Antennendiversity machen kann oder lokales QRM herausrechnen kann. In Städten mit hohem Noise recht nützlich. Und der AD936x-Chip setzt bei 70MHz ein und geht bis 6GHz (es ist der gleiche der auch im Adalm-Pluto sitzt). Mit dem kann man dann z.B. auch QO100 "aus der Hand" machen.

Der Prototyp der nur den Kurzwellenteil drauf hat läuft übrigens schon (seit ca. 8 Monaten) völlig problemlos und mit guter Performance. Der jetzt anstehende Prototyp ist also keine komplette Überraschungskiste.

vy 73
Andreas

vy 73
Andreas
« Last Edit: 15. August 2021, 16:35:48 by DF8OE » Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 376



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #6 on: 15. August 2021, 17:33:58 »

Hallo miteinander,

wie Thomas geschrieben hat die YH-8533 ein  sehr gutes Preisleistungsverhältnis.

Ich habe sie seit einem Jahr im Einsatz und sie verfüllt ihren Zweck ganz wunderbar.
Löten/Entlöten von FPGAs , BGAs, QFNs.

schau mal hier:

YH-8533

Ich habe mir noch eine Satz Düsen dazu bestellt, passend für die versch. Größen der Chips.

Düsensatz

der hat mir das Ein und Auslöten immens erleichtert.
Ist echt eine lohnenswerte Anschaffung.

bleibt fit und gesund
Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
Steven
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 85



--

View Profile
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #7 on: 15. August 2021, 17:48:18 »

Danke für die Infos


bei den Preis .. geht das eigentlich, ich hab bisher alles mit meiner Lötstation machen können und es bestand nie Bedarf.

gruß
« Last Edit: 15. August 2021, 17:50:14 by Steven » Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6210



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #8 on: 15. August 2021, 18:14:44 »

...weil Du noch nie mit BGAs gearbeitet hast. Diese sind aber seit ca. 15 Jahren "Stand der Technik". Es ist normal und war immer so dass sich neue Techniken mit einer Verzögerung von 10...15 Jahren im Selbstbau-Amateurfunk etabliert haben. Transistoren, ICs, "normale" SMDs - da war es so. LQFP und QFN sind inzwischen auch angekommen. Bei BGAs besteht absoluter Nachholbedarf seitens der "bastelnden Amateurfunkwelt". Sonst hängen uns in Kürze die (nicht lizensierten) MAKER ab. Und mit welchem Argument ist der lizensierte Funkamateur "besser" als der Maker 

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
Steven
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 85



--

View Profile
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #9 on: 15. August 2021, 19:19:36 »

Hallo Andreas,

ich geb dir vollkommen Recht! Aber ich mach so wenig Lötarbeiten, das wenn mal eine Heißluftstation benötigt wurde, es für mich einfacher war eben die 12km nach Lohne zu fahren und es dort in der Werkstatt eines befreundeten OMs zu machen.
BGAs sind mir bisher noch nie untergekommen, aber sehr wohl QFN ... und da hab ich mich zu beginn echt geärgert, daher auch die scheu vor BGA.

Und was das nutzen der Station betrifft war es bisher nur ein paar mal .. somit hat sich da für mich nie ein Bedarf ergeben diese zu kaufen.

Und für meine die Geräte die ich habe reichte mein Equipment zur Reperatur.
Derzeit sind auch alle meine Sorgekinder wieder Fit    der TS2000 läuft besser als zuvor  das ich direkt meine ATU hochgejagt habe .. Mein Bruder war so frei und hat das Kabel aufm Dachboden gelöst und beim Tunen mit 10W gabs keine Rückmeldung sogar ein super SWR...nur die darauf folgenden 75W haben das ein oder ander Chaos verursacht...

Aber den hab ich kurz vor meiner Abreise wieder flott gehabt.

Ich hab mir die empfohlene Station angesehen und denke die werde ich kaufen, beim WolfTRX sind ja auch einige Bauteile dabei wo die Station von nutzen sein wird. Es ist halt auch immer eine Frage des Geldes, davon hab ich nur begrenzt und das erste was leidet sind die Hobbys

73
Logged
OM6IN
Neuling
*

Offline

Posts: 7



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #10 on: 16. August 2021, 05:11:47 »

Thak you for the update Andreas.
VY 73
Logged
Olli
Neuling
*

Offline

Posts: 11



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #11 on: 18. July 2022, 17:16:50 »

Giebt es was neues zu berichten ??
Hir tut sich ja gar nichts.Wird das Ding jemals Fertig 
Logged

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt 73 mfg olli
Steven
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 85



--

View Profile
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #12 on: 18. July 2022, 17:33:15 »

Hallo Olli,
das größte Problem derzeit ist Teilebeschaffung, selbst wenn Andreas dasnso wie es derzeit ist frei gibt wird es kaum einer nachbauen können, da der Markt was zB FPGA betrifft leer ist und wenn zu extrem teuren Preisen

73
« Last Edit: 19. July 2022, 17:20:41 by Steven » Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6210



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #13 on: 19. July 2022, 05:37:31 »

Danke Steven. Ist eigentlich so selbstverständlich dass ich dachte dass man diesen Status bei Funkamateuren nicht kommunizieren muss... Der FPGA hat z.B. als Liefertermin aktuell "Ende 2023". Ist also auch wegen der Bauteilebeschaffung zur Zeit kein Thema.

Aktuell entwickelt meines Wissens nach keiner aus dem alten Team irgendwas - und ich konzentriere meine Entwicklungskräfte auch mehr darauf die Energieversorgung unseres Hauses so autark wie irgend möglich zu gestalten. Also PV für Eigenverbrauch, Solarthermie etc., intelligent vernetzt mittels Arduinos und einem Raspi. Ich könnte zwar an meinem Prototypen weiter entwickeln - aber es würde wegen anderer durch mich nicht beeinflussbare Faktoren nicht zu einem schnelleren Fortschritt für alle führen. Das betrifft ja auch nicht nur den OVI40 - ein gewaltiger Teil der gesamten DIY-Szene ist aktuell "lahmgelegt".

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
Olli
Neuling
*

Offline

Posts: 11



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021
« Reply #14 on: 19. July 2022, 14:12:53 »

Also wenn du Solarzellen suchst oder gar ein Wechselrichter das wird dieses Jahr schwierig.
Unsere Firma könnte Kollektoren und Wechselrichter ohne Ende einbauen.Wir bekommen aber im Moment keine.
Solartermie Funktioniert nur im Sommer.Von November bis sagen wir mal März ist auch schlecht da kommt zu wenig vom Dach auch wenn du ein Süd Dach hast.Heute ist gut mein 400 Liter Speicher hat nu 90 Grad der ist voll.
Für im Winter vergiss es.
Liefer Termine für Wechselrichter Speicher Akkus nix vor 2023.
So ein FPGA und AD wandler hätte ich so gar hir.
Vielleicht mach ja Ralf mal was das wird sich nicht über Jahre hin ziehen.
In Dortmund durfte man ja darmals nicht mal in die Schachtel schauen.
Für mich ist die Kiste durch ich baue mir nu einen anderen TRX









Logged

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt 73 mfg olli
Pages: [1] 2 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  OVI40 SDR Projekt (English AND German discussions around OVI40 SDR project) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: Status RF PCB Entwicklung 15.08.2021 <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!