logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
23. June 2024, 01:01:05


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  OVI40 SDR Projekt (English AND German discussions around OVI40 SDR project) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: Status der RF-Entwicklung <- zurück vorwärts ->
Pages: 1 2 3 [4] Go Down Print
   Author  Topic: Status der RF-Entwicklung  (Read 18985 times)
peter_77
Urgestein
*****

Offline

Posts: 735



THE mcHF and UHSDR forum !

View Profile
Re:Status der RF-Entwicklung
« Reply #45 on: 21. December 2019, 13:35:33 »

Wozu rumheulen und sich aufregen und polemische Threads schreiben ? Es gibt immer noch Chris' RF Board und das für des Lötens Unkundige sogar fertig teilbestückt:
http://www.m0nka.co.uk/?page_id=740
Ein excellentes RF Teil was aus dem I40 UI Board dann wieder einen vollwertigen 1a SDR TRX macht und wunderbar mit diesem zusammen passt. Von Eagle und Sparrow jetzt gar nicht geredet.
Also mal wieder etwas runterkommen an Weihnachten...!
« Last Edit: 21. December 2019, 13:37:54 by peter_77 » Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Status der RF-Entwicklung
« Reply #46 on: 24. December 2019, 09:53:21 »

Das Video zum Einlöten eines BGA braucht nicht mehr gedreht werden - das gibt es schon. Und es geht tatsächlich genau so wie im Video gezeigt. Die Lötstellen sind zuverlässig, und auch die Zeit, die man zum Einlöten braucht, stimmt. Es funktioniert auch mit dem 100-pin AD9363, und es funktioniert auch mit 35 Euro Hot Air Guns aus China. Wenn man die Zeiten zum Erklären abzieht ist der gesamte Lötvorgang in weniger als 90 Sekunden zu erledigen.





vy 73
Andreas
« Last Edit: 24. December 2019, 09:57:55 by DF8OE » Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
BO_Andy
Urgestein
*****

Offline

Posts: 725



Ich bin schon Groß und kann Alleine Laufen

View Profile E-Mail
Re:Status der RF-Entwicklung
« Reply #47 on: 24. December 2019, 10:03:24 »

Genau Andreass eine Geisluft muss nicht viel kosten Amazon zbs die taiko 8586d  das ist die die ich selber nutze kostet fast nix und der Handgriff liegt super in der hand
https://www.amazon.de/Station-1-SMD-Digital-Rework-Station-Heißluftpistole-Lötkolben-Telefonreparatur/dp/B082KJ5211/ref=mp_s_a_1_fkmr1_1?keywords=heisluft+8586&qid=1577182766&sr=8-1-fkmr1
« Last Edit: 24. December 2019, 11:22:45 by BO_Andy » Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Status der RF-Entwicklung
« Reply #48 on: 24. December 2019, 11:13:17 »

Das einzige Kriterium ist die Größe des Bauteils. QFN geht genauso. Und da ich bei den ADCs noch keine endgültige Entscheidung habe, steht dort auch "QFN" noch zur Debatte. Solange man das gesamte Bauteil mit Heißluft noch gleichmäßig heiß bekommt ist Heißluft die beste Wahl. Der F7/H7 ist schwieriger einzulöten als der BGA oder ein QFN. Und die Lötmethode bei BGA/QFN ist nicht so fehlerträchtig wie TQFP einlöten.

vy 73
Andreas
« Last Edit: 24. December 2019, 13:00:31 by DF8OE » Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Status der RF-Entwicklung
« Reply #49 on: 24. December 2019, 12:26:02 »

It is already placed on the chip. There are tin balls at the bottom - ready prepared for just placing on the target and heating up. Every new BGA chip you can buy is prepared like that.

vy 73
Andreas
« Last Edit: 24. December 2019, 12:28:10 by DF8OE » Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Status der RF-Entwicklung
« Reply #50 on: 24. December 2019, 12:52:08 »

So ist es. Das habe ich aber auch schon hunderte Male (erfolgreich) praktiziert. Deswegen das Foto mit den Kugeln weiter oben. Für dieses Projekt braucht man das aber nicht.

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
dl6ndk
Neuling
*

Offline

Posts: 18



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Status der RF-Entwicklung
« Reply #51 on: 18. March 2020, 21:17:44 »

Hallo Andreas,

ich möchte nach den gegenwärtigen Stand der RF-Bord Entwicklung nachfragen.
Und wenn möglich wann wir mit der Verfügbarkeit von Bausätzen rechnen können.

Vy 73 de Uwe, DL6NDK
Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Status der RF-Entwicklung
« Reply #52 on: 19. March 2020, 08:13:14 »

Hallo Uwe,

die Entwicklung ist noch in vollem Gange. Einen Zeitplan kann ich nicht angeben, da es sich nicht um kalkulierbare Dinge handelt. 99,9% ist etwas, was nirgendwo anders nachzublättern / zu übernehmen ist. Nach würde ich mich über aktive Mithilfe bei der FPGA-Programmierung freuen. Seit zwei Jahren: NADA.

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
dl6ndk
Neuling
*

Offline

Posts: 18



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Status der RF-Entwicklung
« Reply #53 on: 31. March 2020, 19:43:43 »

Hallo Andreas,

vielen Dank für die Antwort.
Ich habe zwar seit Januar etwas mehr Zeit, aber FPGA Programmierung habe ich auch noch nicht gemacht :-(
Kann ich Dir andersweitig helfen?

Vy 73 de Uwe, DL6NDK
Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Status der RF-Entwicklung
« Reply #54 on: 01. April 2020, 06:06:52 »

Nein, ich brauche ausschließlich Unterstützung bei der FPGA-Programmierung, und daran hängt ALLES.

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
Pages: 1 2 3 [4] Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  OVI40 SDR Projekt (English AND German discussions around OVI40 SDR project) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: Status der RF-Entwicklung <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!