logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
28. September 2022, 15:57:28


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  mcHF Projekt Deutsch / English (here you can discuss everything related to mcHF) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: Beschaffung von Bauelementen <- zurück vorwärts ->
Pages: [1] 2 3 ... 17 Go Down Print
   Author  Topic: Beschaffung von Bauelementen  (Read 26859 times)
DF9LR
OM_nicht_I40
Neuling
*

Offline

Posts: 4



Der Empfänger vom mcHF ist genial!

View Profile
Beschaffung von Bauelementen
« on: 29. June 2015, 09:31:18 »

Hallo

für die Nachzügler: Stand 29.06.2015

Farnell kann folgende Bauteile nicht liefern.
1 Stück        WM8731SEDS/RVCT-ND   IC CODEC PORT INTERNET 28SSOP    Voraussichtlich nicht lieferbar.
3 Stück        732-3449-1-ND                   FIXED IND 4.7UH 180MA 2.8 OHM      Lieferbar voraussichtlich ab 08/2015

neuer Lieferand:
Digi-Key (Lieferand des Oszillators) unter den Nummern
WM8731SEDS/RVCT-ND
732-3449-1-ND

Gruß

Martin, DF9LR
Logged
DB9ZX
OM_nicht_I40
Neuling
*

Offline

Posts: 16



Ich liebe dieses Forum!

View Profile E-Mail
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #1 on: 12. July 2015, 15:11:32 »

Platinen und Display habe ich  und Teile habe ich teilweise bestellt!!! Wie sieht s mit einer neuen Gruppe zur Sammelbestellung aus???

Der Entwickler bietet den Satz für das UI Board schon an. Habe ich bestellt!!!
Logged
DF8OE
Administrator
*****

Online

Posts: 6216



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #2 on: 12. July 2015, 15:30:40 »

Die neue Projektgruppe wird in der zweiten Oktoberhälfte starten - dann erfolgen auch Sammelbestellungen.

vy 73 de
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DB9ZX
OM_nicht_I40
Neuling
*

Offline

Posts: 16



Ich liebe dieses Forum!

View Profile E-Mail
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #3 on: 12. July 2015, 15:33:32 »

Das Gehäuse ist aus Kunststoff - oder irre ich mich?

vy 73 de
Andreas
« Last Edit: 12. July 2015, 17:47:11 by DF8OE » Logged
DL3AAA
OM_nicht_I40
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 132



Immer daran denken neugierig zu bleiben

View Profile
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #4 on: 13. July 2015, 07:07:14 »

Moin, ich bin mir nicht sicher ob ein Gehäuse aus Kunststoff die erste Wahl ist.Der mcHF nimmt bei mir auf 80 m rund 30 Watt an Leistung auf und gibt 14 Watt an die Antenne d.h. rund die Hälfte der aufgenommen Leistung bleibt in Form von Wärme im Gerät. In CW wird mein Kühlkörper spürbar warm, wenn das Geäuse kompakt sein soll ist Kunststoff nicht die erste Wahl.73 Dietrich
Logged

73 Dietrich
DF8OE
Administrator
*****

Online

Posts: 6216



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #5 on: 13. July 2015, 09:07:14 »

Genau das wollte ich damit sagen...

Auf dem Fieldday in Rahden vorletztes WE waren die Aussentemperaturen in der Sonne locker 50°C. Ein Kunststoffgehäuse häte das nicht verwindugsfrei überlebt.

Ganz davon abgesehen, dass Metall wesentlich stabiler ist und dass es bessere HF-Eigenschaften hat...

Meiner ist in einem selbstgesägten & gebohrten Gehäuse aus Front- und Bodenplatte, die Seitenteile sind als zwei "L-Bleche" gebogen.

Und DC0XH hat ein Pultgehäuse gebaut - Foto siehe unten 

Meines ist wesentlich länger damit die ganzen geplanten Erweiterungen noch mit reinpassen...

vy 73 de
Andreas
 CIMG3665.JPG
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<

DB9ZX
OM_nicht_I40
Neuling
*

Offline

Posts: 16



Ich liebe dieses Forum!

View Profile E-Mail
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #6 on: 31. July 2015, 19:23:11 »

Die heruntergeladene List für Farnell muß geändert werden da viele Bauteile nicht mit Preisen belegt werden!!! Dies hängt aber nur an der Mindeststückzahl von Farnell!!
Ich habe dieiListe von DF8OE funktionsfertig gemacht und bestelle damit am Wochenende über Hochladen der Excellliste.
Liste aktuell soweit keine neuen Fehler bei der Bestellung auftauchen in den nächsten Tage bei mir E-Mail angefordert werden.
Gehäuse hab ich von SP aus Polen bekommen. Das ist sehr gut für den Preis von 42,50€ + Versand Adresse bei mir. Digikey und Reichelt Bestellungen laufen aktuell denke Problemlos. Für dei UI Platine habe ich dei Bauteile beim Entwickler bestellt und schnell erhalten. Ist ordentlich ausgeführt.

Sollte im Oktober eien zweite Projektgruppe starten würde ich mich für die Sammelbestellungen nützlich machen können.
Logged
DF8OE
Administrator
*****

Online

Posts: 6216



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #7 on: 01. August 2015, 06:42:04 »

Hallo Andreas,

dass bestimmte Preise bei Farnell nicht angezeigt werden liegt daran, dass vom Zeitpunkt der Erstellung meiner Liste bis heute diverse Änderungen in der BOM-Import-Funktion von Farnell durchgeführt wurden - einige haben die Sache leider verschlechtert 

Da die Funktion auch heute noch von Farnell strikt als "Beta" bezeichnet wird, ist sie nach wie vor ständigen unangekündigten und nicht dokumentierten Änderungen unterworfen. Ich habe mich daher entschieden, nicht alle paar Tage zu testen, ob denn irgendwas wieder nicht geht, was bis gestern noch ging. Ich werde vielmehr zum Start der nächsten Projektgruppe Teilesätze anbieten, die entweder die kompletten Teile oder nur die der RF-Platine enthalten.

vy 73 de
Andreas
« Last Edit: 01. August 2015, 06:53:29 by DF8OE » Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DB9ZX
OM_nicht_I40
Neuling
*

Offline

Posts: 16



Ich liebe dieses Forum!

View Profile E-Mail
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #8 on: 06. August 2015, 11:14:11 »

Es gibt mit Farnell eienige Probleme die man sich als Privatkunde ersparen kann!!!

Nach der schwierigen Übermittelung der Bauteileliste mit unzähligen Handeingaben zur Vollständigkeit zu bringen, teilt Farnell mit das so nur gewerbliche Kunden beliefert werden. Wer also keine Steuernummer hat kann das also  sein lassen.
Bestellungen privat sollen bei  

Heinz Büchner Elektronik

www.hbe-shop.de
Weitere Info über juergenjost@kabelmail.de

Grüße aus Berlin DB9ZX
Logged
DB6KT
OM_nicht_I40
Neuling
*

Offline

Posts: 17



Thomas - Hainichen - S44

View Profile
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #9 on: 06. August 2015, 12:49:53 »

Hallo lb OM´s

auch ich habe die selben Erfahrungen gemacht wie OM DB9ZX - ich habe bereits alle anderen Bestellungen abgearbeitet - nur FARNELL läßt alle Privatkunden abblitzen. (Vielleicht wegen Reichtum geschlossen  ) Die Bestellung in Berlin ist eine Alternative - hier müsste man aber 95 Positionen per Hand eingeben - ein BoM-Import ist nicht möglich - viele Teile sind nicht lieferbar, andere erfordern eine Mindestabnahme die in keiner Relation zum Verbrauch stehen und logischerweise sind die Preise auch etwas teuerer - der Shop möchte ja auch leben. Ich habe dann frustiert aufgegeben und hoffe auf eine Sammelbestellung hier über das Forum - spätestens im Oktober halt.
Bis dahin schaue ich mir halt die toll gemachten aber ungestückten Leiterplatten an 
BZW: hat den jemand bereits eine Möglichkeit gefunden ein "Profigehäuse" irgendwo zu ordern?

73 de Thomas
Logged
DF8OE
Administrator
*****

Online

Posts: 6216



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #10 on: 06. August 2015, 14:40:20 »

Ja es ist leider so - Farnell liefert nur an Gewerbetreibende oder Studenten...

Entweder ich werde wieder eine Sammelbestellung starten oder Chris M0NKA bietet auch komplette Teilesätze an - ich habe schon mit ihm darüber gesprochen.

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DL3ED
OM_nicht_I40
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 140



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #11 on: 08. August 2015, 16:34:07 »

Hallo Zusammen,
im OV L15 sind wir debei auch zwei Geräte zu bauen. Haben aber ein Problem mit der Beschaffung der Teile T1, T4, T5, D5, D6 vom RF-Board.
Hat jemand zugrit auf diese Teile?
Gruß Ulrich DL3ED
Logged
DF8OE
Administrator
*****

Online

Posts: 6216



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #12 on: 08. August 2015, 21:34:51 »

Hallo Ulrich,

die gibt es bei Digikey. Aber T5 würde ich selbst wickeln - steht bei den Modifikationen auf unserer Webseite...

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DB9ZX
OM_nicht_I40
Neuling
*

Offline

Posts: 16



Ich liebe dieses Forum!

View Profile E-Mail
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #13 on: 12. August 2015, 19:58:56 »

Quote from: DB6KT on 06. August 2015, 12:49:53
Hallo lb OM´s

auch ich habe die selben Erfahrungen gemacht wie OM DB9ZX - ich habe bereits alle anderen Bestellungen abgearbeitet - nur FARNELL läßt alle Privatkunden abblitzen. (Vielleicht wegen Reichtum geschlossen  ) Die Bestellung in Berlin ist eine Alternative - hier müsste man aber 95 Positionen per Hand eingeben - ein BoM-Import ist nicht möglich - viele Teile sind nicht lieferbar, andere erfordern eine Mindestabnahme die in keiner Relation zum Verbrauch stehen und logischerweise sind die Preise auch etwas teuerer - der Shop möchte ja auch leben. Ich habe dann frustiert aufgegeben und hoffe auf eine Sammelbestellung hier über das Forum - spätestens im Oktober halt.
Bis dahin schaue ich mir halt die toll gemachten aber ungestückten Leiterplatten an 
BZW: hat den jemand bereits eine Möglichkeit gefunden ein "Profigehäuse" irgendwo zu ordern?

73 de Thomas
Logged
DB9ZX
OM_nicht_I40
Neuling
*

Offline

Posts: 16



Ich liebe dieses Forum!

View Profile E-Mail
Re:Beschaffung von Bauelementen
« Reply #14 on: 12. August 2015, 20:05:19 »

Hallo, mit meiner Steuernummer habe ich das doch geschafft vielleicht kann ich bei Sammelbestellungen ja helfen.
Gelifert wurde nach Problemlösung über Nacht. Jedoch war das ganze sehr lieblos in einen Karton geworfrn worden. Nun gut ansonsten über den Händler.

Neben dem Forum hgabe ich eien Homepage in Deutsch gestartet dei solche und andere Probleme nochmals darstellt. Es gibt eine Koordinatenliste zum leichten auffinden der Plazierun. Excel list kann ich senden.

Homepage    juergenjost.de/mcHf.html  dei wächst noch!!! Ich habe angefangen zu bestücken. Rückfragen auch unter juergenjost@kabelmail.de
Grüße aus Berlin
Logged
Pages: [1] 2 3 ... 17 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  mcHF Projekt Deutsch / English (here you can discuss everything related to mcHF) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: Beschaffung von Bauelementen <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!