Der Ortsverbandsvorsitzende hat das Wort

 

Dezember 2020                                                                                                                       bearbeitet am 19.Dezember 2020


Bald beginnt wieder ein neues Jahr und unser Hobby Amateurfunk ist in Zeiten von Pandemien sehr gut für Kontakte und Informationsaustausch auf Abstand geeignet. Als wir am 13. März 2020 unsere letzte Versammlung hatten und wir danach fast alle Veranstaltungen abgesagt haben, konnten wir sofort reagieren und unsere OV-Abende OnAir durchführen. Der frühe Lockdown im OV-Sulingen I40 hatte vor allen Dingen das Ziel, unsere teils älteren Mitglieder nicht unnötig den Risiko von Ansteckung auszusetzen. Im Vergleich mit anderen sind wir Funkamateure bisher gut durch die Krise gekommen. Das Überbrücken kurzer oder grösseren Distanzen zu Funkpartnern, also „Abstand halten“,  gehört zum Wesen des Amateurfunks. Da bereits schon AFU-Veranstaltungen für das Jahr 2021 abgesagt wurden gehe ich davon aus, dass wir noch eine längere Zeit mit COVID-19 auskommen müssen. 

Leider ist dabei in 2020 unser 40-jähriges OV-Jubiläum ein wenig untergegangen und wir konnten uns nicht in der Öffentlichkeit präsentieren. Der Sonder-DOK 40I40 ist aber ca 700 mal mit einer QSL von DL0SUL bestätigt worden.

Umso erfreulicher ist, dass wir wieder einen Newcomer als neues Mitglied aufnehmen konnten und ihn zur Erlangung zur AFU-Genehmigung unterstützen werden. In fester Planung für 2021 ist ein AFU-Lehrgang zur Lizenz-Klasse E nach der COVID-19 Pandemie. Hierzu brauche ich allerdings die Unterstützung einiger OV-Mitglieder. Ein neues Mitglied ist aus einem Nachbarortsverband zu uns gekommen, sodass wir jetzt 18 Mitglieder sind.

Ebenfalls sehr erfreulich ist die Teilnahme unserer OV-Mitglieder am Nord-Contest und am Nordsee-Aktivitätstag. Durch hohe Teilnehmerzahl und viele QSOs profitiert der OV-Sulingen auch im Jahreswettbewerb des Distriktes Nordsee.

Ausblick auf 2021: Seit weiterhin aktiv auf allen AFU-Bändern. Sonntags um 10.30 Uhr auf 144,7625 Mhz zur OV-Klönrunde. Kommt ( wenn es möglich ist ) zum OV-Abend, alternativ per Funk zu unserem OnAir-OV-Abenden. Infos dazu gibt es immer zeitnah im OV-Rundschreiben per e:mail. Wer spontane oder geplante Outdoor- und Portabeleinsätze durchführt kündigt es bitte im OV an.

Zu guter Letzt wünsche ich Euch ein gutes Jahr 2021, jeden Tag ein neues DXCC-Gebiet und natürlich das Wichtigste – BLEIBT GESUND

Andreas Schrader, DL1PQ, OVV-i40