logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
23. June 2024, 01:42:07


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  OVI40 SDR Projekt (English AND German discussions around OVI40 SDR project) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: Heißluftstation <- zurück vorwärts ->
Pages: 1 [2] 3 4 Go Down Print
   Author  Topic: Heißluftstation  (Read 13988 times)
df9ts
positron
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 73



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Heißluftstation
« Reply #15 on: 27. January 2018, 10:26:04 »

Habe jetzt auch die ZD-939L von Pollin, der Preis war ja verlockend.

Der Luftstrom kommt mir auch bei Linksanschlag Luftstromregler noch hoch vor,  mit der größeren der beiden gelieferten Runddüsen. (Luftstromregler geht im Prinzip)

Ich meine (aber kann mich irren) bei der Weller mit der ich mal gelötet hab war das weniger Luft.

Ist das normal? Gibt's einen bekannten Weg das zu reduzieren? Sonst überleg ich mir was.

Gruß

Gerd.
Logged
peter_77
Urgestein
*****

Offline

Posts: 735



THE mcHF and UHSDR forum !

View Profile
Re:Heißluftstation
« Reply #16 on: 27. January 2018, 13:02:05 »

Beim Chinesen https://www.amazon.de/ACEHE-Heissluftloetstation-Heissluft-Lötstation-100°C-450°C/dp/B078Q2CCZJ/ref=pd_cp_60_1?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=B2A4DPRGE0YY74GEC1RN
klappt das alles wunderbar für einen noch verlockenderen Preis 
Logged
SP9BSL
positron
alter Hase
****

Offline

Posts: 443





View Profile WWW
Re:Heißluftstation
« Reply #17 on: 27. January 2018, 13:20:03 »

Hi,
I use exactly the same like Peter showed for over four years without any problem
Logged

73 Slawek
df9ts
positron
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 73



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Heißluftstation
« Reply #18 on: 27. January 2018, 14:09:58 »

Peter, Slavek,

danke für den Tip.

Gruß

Gerd.
Logged
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Heißluftstation
« Reply #19 on: 27. January 2018, 14:52:23 »

Rein rechtlich muss der Zoll da mitreden - genauso wie eigentlich auch jedes in der EU in Verkehr gebrachte Elektro(nik)gerät vom Importeur / Hersteller bezüglich der Elektroschrottabgabenverordnung berücksichtigt sein muss.

Ich weiß aber aus verlässlicher Quelle (MAKE! - Magazin) dass es "Vereine" wie Amazon derzeit geschafft haben, diverse Gesetze mehr oder weniger illegal (da ich kein Rechtsanwalt bin, spricht hier die "gerecht denkende Seele" aus mir) zu hintergehen. Inwieweit das hier zutrifft, weiß ich nicht.

vy 73
Andreas
« Last Edit: 27. January 2018, 14:53:49 by DF8OE » Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DJ3FV
alter Hase
****

Offline

Posts: 371



Never underestimate an old man...

View Profile
Re:Heißluftstation
« Reply #20 on: 27. January 2018, 15:00:06 »

Der Artikel kostet ca. EUR 35. Ich habe noch nie Zoll für solche geringwertigen Artikel Zoll bezahlt! Ich habe gerade etwas ähnliches aus CN erhalten. Da war ein Aufkleber vom  Zoll drauf und gut.Wenn es teure Artikel sind kann es eohl zu "Problemen" kommen. Direkt würde mir aber zu lange dauern, deshalb seit doch mal etwas kreativ, den gleichen Artikel oder ähnlich gibt es in der Bucht frei Haus (Lieferung aus Deutschland) . Da mheisst es dann nicht mehr ACEHE sondern WER oder KALEP oder, oder,...
Achtet darauf, dass ihr die eckige Düse dabei habt, denn die ist prima um den STM auszulöten!
Ich habe das Teil seit zwei Jahren und ca. 6 mcHF's. Die Temperaturgenauigkeit ist nicht das Beste aber es tut genau das was es soll. Es lötet SMD Teile aus ohne die Platine zu beschädigen und in meinem Fall lötet es diese Bauteile teilweise auch wieder ein.


« Last Edit: 27. January 2018, 15:09:21 by DJ3FV » Logged

Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.
Immanuel Kant
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Heißluftstation
« Reply #21 on: 27. January 2018, 15:08:44 »

Zoll fällt bei solchen Artikeln in der Tat so gut wie nie an.

Was aber bei Artikeln > 20,-- Euro anfüllt, ist die Einfuhrumsatzsteuer. Da ja auch irgendwer die Formalitäten erledigen muss (selbst, wenn das automatisiert geschieht) fällt zusätzlich dafür eine Bearbeitungsgebühr an.

Ich habe eine EORI-Nummer für meinen Betrieb - bei mir wird das durchgewunken und ich erhalte dann eine Rechnung vom Spediteur. Wenn ich nicht online nachschaue, was für Gebühren anfallen, sondern warte, bis die Rechnung des Spediteurs bei mir eintrifft, muss ich auch noch Finanzierungskosten übernehmen. Die Bearbeitungsgebühr und die Finanzierungskosten liegen etwa zusammen auf gleicher Höhe wie die Einfuhrumsatzsteuer, wenn man bei Nettobeträgen von 100...300,-- Euro bleibt.

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DJ3FV
alter Hase
****

Offline

Posts: 371



Never underestimate an old man...

View Profile
Re:Heißluftstation
« Reply #22 on: 27. January 2018, 15:15:12 »

Quote from: DF8OE on 27. January 2018, 15:08:44
Zoll fällt bei solchen Artikeln in der Tat so gut wie nie an.

Was aber bei Artikeln > 20,-- Euro anfüllt, ist die Einfuhrumsatzsteuer. Da ja auch irgendwer die Formalitäten erledigen muss (selbst, wenn das automatisiert geschieht) fällt zusätzlich dafür eine Bearbeitungsgebühr an.

....

Nope nicht ganz korrekt. EUR 22!
Logged

Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.
Immanuel Kant
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Heißluftstation
« Reply #23 on: 27. January 2018, 15:24:11 »



korrekt!

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
Paul C. H.
Neuling
*

Offline

Posts: 23



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Heißluftstation
« Reply #24 on: 27. January 2018, 15:57:14 »

Don't worry, unlikely import tax because the value of this stuff in China is BELOW 20EUR.

https://item.taobao.com/item.htm?spm=a230r.1.14.208.805fc1988K2xB&id=14637149369&ns=1&abbucket=9#detail
(without spare heater)

Quote from: DF8OE on 27. January 2018, 15:08:44
Zoll fällt bei solchen Artikeln in der Tat so gut wie nie an.

Was aber bei Artikeln > 20,-- Euro anfüllt, ist die Einfuhrumsatzsteuer. Da ja auch irgendwer die Formalitäten erledigen muss (selbst, wenn das automatisiert geschieht) fällt zusätzlich dafür eine Bearbeitungsgebühr an.

Ich habe eine EORI-Nummer für meinen Betrieb - bei mir wird das durchgewunken und ich erhalte dann eine Rechnung vom Spediteur. Wenn ich nicht online nachschaue, was für Gebühren anfallen, sondern warte, bis die Rechnung des Spediteurs bei mir eintrifft, muss ich auch noch Finanzierungskosten übernehmen. Die Bearbeitungsgebühr und die Finanzierungskosten liegen etwa zusammen auf gleicher Höhe wie die Einfuhrumsatzsteuer, wenn man bei Nettobeträgen von 100...300,-- Euro bleibt.

vy 73
Andreas
Logged

I understand only two German words.
with help of this forum,  I often change from "g-e-t-l-o-s-t"  to "g-e-l-ö-s-t".
what in front of me was feeling of "f-u-n-k", now it is a piece of almost working "f-u-n-k"
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Posts: 6265



Stellvertr. OVV I40, Jugend / Nachwuchsreferent

View Profile WWW
Re:Heißluftstation
« Reply #25 on: 27. January 2018, 17:15:32 »

Hi Paul,

the amount which is relevant for import VAT is the sum of all - included shipping. If this sum is higher than 22 Euro you have to pay fee.

Most Chinese sellers write not true amounts on their parcels. Of course German customs officers do know that and have internet, too  So I by myself tell every Chinese seller tp write the TRUE amount on their parcels or put a correct bill to it. VAT is something that never has killed a project or prevents from buying something...

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DL1KBX
Guest

E-Mail
Re:Heißluftstation
« Reply #26 on: 27. January 2018, 18:53:41 »

Quote from: df9ts on 27. January 2018, 10:26:04
Habe jetzt auch die ZD-939L von Pollin, der Preis war ja verlockend.

Der Luftstrom kommt mir auch bei Linksanschlag Luftstromregler noch hoch vor,  mit der größeren der beiden gelieferten Runddüsen. (Luftstromregler geht im Prinzip)

Ich meine (aber kann mich irren) bei der Weller mit der ich mal gelötet hab war das weniger Luft.

Ist das normal? Gibt's einen bekannten Weg das zu reduzieren? Sonst überleg ich mir was.

Gruß

Gerd.

Den Luftstrom kann man auf Null reduzieren.
Hier eine Alternative:
https://www.youtube.com/watch?v=U5ABKoiw9h4

Bitte nicht lachen...
Ist zwar auf Russisch, aber das Video zeigt ja den Prinzip
Logged
SP9BSL
positron
alter Hase
****

Offline

Posts: 443





View Profile WWW
Re:Heißluftstation
« Reply #27 on: 27. January 2018, 19:22:23 »

Briliant!   It's just infrared oven I love this! And this cardboard underneath the pcb...
« Last Edit: 27. January 2018, 19:24:37 by SP9BSL » Logged

73 Slawek
peter_77
Urgestein
*****

Offline

Posts: 735



THE mcHF and UHSDR forum !

View Profile
Re:Heißluftstation
« Reply #28 on: 27. January 2018, 20:27:21 »

Quote:
Was aber bei Artikeln > 20,-- Euro anfüllt, ist die Einfuhrumsatzsteuer. Da ja auch irgendwer die Formalitäten erledigen muss
Die Chinesen sind aber pfiffig und betreiben mittlerweile Läger in der EU. Wie sie ihre Ware dort hinschaffen weiß vermutlich keiner aber via Amazon oder eBay liefern sie eben meist dann aus diesen EU Lägern oder UK (noch) und fällt eh nichts an. 
Siehe die ganzen DMR und Baofeng Funken usw.

The Russian version is indeed very cool. Its just a walk to the car junk yard and ask for a cigaret lighter. Or should we better say "glower" ? 
« Last Edit: 27. January 2018, 20:33:04 by peter_77 » Logged
Paul C. H.
Neuling
*

Offline

Posts: 23



Ich liebe dieses Forum!

View Profile
Re:Heißluftstation
« Reply #29 on: 27. January 2018, 21:55:26 »

Hi Andreas,

Yes, it is a malpractice to declare wrong amount.

What i actually want to mention is:  (you have also said)- you get what you paid for.  Moreover, that hot air machine is much cheaper than buyer can imagine at place of origin.

The machine i am using is also same kind of cheap things.  Working flawlessly for 3 years + (hobby use, not everyday).  Airflow is slow, need more time to heat a large ground plane.  I suggest buyer to order a spare heating element if buying low-end blower from eBay.    My spare heating element cost only 0.7 EUR

I am lucky enough to live in a special region in China, no VAT (yet) and no import tax for ham stuff.   

Paul

Quote from: DF8OE on 27. January 2018, 17:15:32
Hi Paul,

the amount which is relevant for import VAT is the sum of all - included shipping. If this sum is higher than 22 Euro you have to pay fee.

Most Chinese sellers write not true amounts on their parcels. Of course German customs officers do know that and have internet, too  So I by myself tell every Chinese seller tp write the TRUE amount on their parcels or put a correct bill to it. VAT is something that never has killed a project or prevents from buying something...

vy 73
Andreas
Logged

I understand only two German words.
with help of this forum,  I often change from "g-e-t-l-o-s-t"  to "g-e-l-ö-s-t".
what in front of me was feeling of "f-u-n-k", now it is a piece of almost working "f-u-n-k"
Pages: 1 [2] 3 4 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  OVI40 SDR Projekt (English AND German discussions around OVI40 SDR project) (Moderators: DF8OE, DL1PQ)  |  Topic: Heißluftstation <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!