logo
Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
18. Juni 2019, 07:57:28


Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Selbstbauprojekte (Moderator: DF8OE)  |  Thema: Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA <- zurück vorwärts ->
Seiten: [1] 2 nach unten Drucken
   Autor  Thema: Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA  (Gelesen 2127 mal)
DL8EBD
Gast

eMail
Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« am: 11. Dezember 2018, 20:15:39 »

kleines Bastel-Projekt für die dunkle Jahreszeit:

The AQRP 8KHz to 440MHz Vector Impedance Analyzer
von K5BCQ!

habe ich eben zusammengelötet

Startbild:


Rechenzentrum (ist ein Fertigteil und muss nicht gelötet werden):
STM32F407 Disco


mehr dazu demnächst hier und im Tulipan-Forum www.sdr-tulipan-dl.de
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2018, 14:44:02 von DL8EBD » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Werner
Neuling
*

Offline

Einträge: 47



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2018, 14:54:24 »

Hallo Thomas,

Dein neues Project mit dem Discovery-Board  hat mich sehr neugierig gemacht.
Ich habe auch Unterlagen von "K5BCQ" in engl. im Internet gefunden.
Im Moment teste ich meinen Tulipan und bin einfach nur begeistert von diesem
Gerät das alles mit einer Loop unter Dach an einem Kenpro 450XL

Ich freue mich schon über weitere Info von Deinem Project !

Deiner Frau u. Dir wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest viel Gesundheit und
einen guten Rutsch in neue Jahr !

vy 73
Werner
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DL8EBD
Gast

eMail
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #2 am: 18. Dezember 2018, 15:24:27 »

Hallo Werner, danke danke
ich baue zur Zeit auch den Antennen-Analyzer nach EU1KY mit dem größeren Discoveryboard (4,3" TFT) auf.
Dazu dann später mehr....
Im Moment bekomme ich die Bauteile nicht so schnell ran wie ich baue - gilt auch für das HiQSDR Projekt, wobei da jetzt eine Lösung naht.

Werner, auch Dir und Deiner Frau alles Gute, ein besinnliches Fest und guten Rutsch.
Viel Gesundheit und weiterhin viel Spaß beim gemeinsamen Hobby.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Werner
Neuling
*

Offline

Einträge: 47



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2018, 18:48:59 »

Hallo Thomas,

ich bekomme am Freitag  das Discoveryboard kpl. mit dem 4,3" Display  geliefert.

Den restlichen  orginal Teilekit Nr.2 mit allen  Teilen incl.  Gehäuse  ist auch
geordert !

vy 73
Werner
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DL8EBD
Gast

eMail
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2018, 18:55:01 »

Hallo Werner, da bin ich sehr gespannt!
Das Dingen soll ja absolut spitze sein - für den Gesamtpreis...

berichte bitte mal
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Werner
Neuling
*

Offline

Einträge: 47



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2018, 16:42:58 »

Hallo,

ein Bild von dem Antenna Analyzer EU1KY - Main Menu.

vy73
Werner
 20181227_171922.jpg
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

DL8EBD
Gast

eMail
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #6 am: 27. Dezember 2018, 16:52:11 »

super!
Hab eben für meinen Aufbau bei Reichelt Teile bestellt.
Mir fehlen nur noch 2 Stück SA612A (SA602, NE602 und NE612 gehen auch)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
SP9BSL
positron
noch länger dabei
***

Online

Einträge: 205





Profil anzeigen
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #7 am: 01. Januar 2019, 11:13:30 »

Hi Guys,
I see you use alternative firmware from DH1AKF. Is it stable? Last time I tried to use it few months ago, it was terrible flickering and hanged frequently.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

73 Slawek
DL8EBD
Gast

eMail
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #8 am: 01. Januar 2019, 12:44:04 »

Hello Sławek,
I haven't soldered the hardware together yet and can't test it properly yet.



Hallo Werner,
mein Disco-Board hat den gleichen Sticker drauf - identische Hersteller-Nummer.
S/N: 2160208039  also schon paar Tage älter

Da muss was anderes faul sein - ich kann mir nicht vorstellen dass Mouser da so einen Mist ausliefert.
Kann man einen Bedienungsfehler ausschließen?
Ich würde mir gerne mal so ein Board anschauen
« Letzte Änderung: 01. Januar 2019, 12:45:07 von DL8EBD » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
peter_77
Urgestein
*****

Offline

Einträge: 691



THE mcHF and UHSDR forum !

Profil anzeigen
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #9 am: 02. Januar 2019, 17:35:13 »

Ich habe mir jetzt auch mal ein Discovery Board bestellt (Amazon, direkt von STM) für dies spannende Projekt.
Gibt es etwas bei den RF Boards zu beachten ?
Ich habe gesehen das es da scheinbar Unterschiede gibt mit welchen die einen Quarz haben und welche die einen (vermutlich) Oszillator haben.
Bei eBay bietet ein OM aus PA was Fertiges an zu einem guten Kurs:
https://www.ebay.de/itm/Frontend-board-for-EU1KY-antenna-analyzer-VNA-0-1-600Mhz-1300MHz/202477470156?hash=item2f249901cc:g:FsAAAOSwo8BbE8Ym:rk:6:pf:0
Da lohnt das Bestellen der Einzelteile nicht wirklich.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DL8EBD
Gast

eMail
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #10 am: 02. Januar 2019, 18:00:41 »

wir sollten nur aufpassen das wir nichts vermischen.

In diesem Thread ging es ja ursprünglich um
"The AQRP 8KHz to 440MHz Vector Impedance Analyzer von K5BCQ!"
Mit STM32F407G DISCO Board

Der EU1KY Analyzer ist was anderes und den baue ich zur Zeit ebenfalls auf.
Dazu wollte ich zeitnah einen eignen Thread eröffnen.
Peter_77, wenn Du mitbaust könntest Du das ja übernehmen 
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Werner
Neuling
*

Offline

Einträge: 47



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #11 am: 03. Januar 2019, 15:00:39 »

Hallo Thomas,

vielen Dank für Deine super schnelle Post.
Die Teile sind gut angekommen und auch schon Verbaut !
Mein Board wird müsste vielleicht morgen auch bei Dir kommen.
Ich habe mein Eingangsboard  EU1KY AA V3  bis auf die beiden  SA612A und den
Quarz  27,00 MHz  fertig.
Auf die 3 Teile werde ich sicher noch warten müssen !
Ein Photo von mir zeigt den Aufbau.

nochmal herzlichen Dank !!!
vy73
Werner
 20190103_144854.jpg
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

DL8EBD
Gast

eMail
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #12 am: 03. Januar 2019, 15:18:12 »

Hallo Werner,
sieht klasse aus!
Wie gesagt, SA612 sind unterwegs zu mir.... da kannst Du dann zwei von haben.

Das Diso-Board ist auch eben eingetroffen.
Ist die neueste verfügbare Firmware drauf.

Ich wollte dann gleich mal den 5V Kreis in Augenschein nehmen.
Ich melde mich.


Und nachher teile ich den Thread auf damit wir hier nicht
2 Themen plus eine Problemlösung gleichzeitig diskutieren 

EDIT:
Werner, @all -> Thema defektes Disco Board:
https://www.amateurfunk-sulingen.de/forum/index.php?board=13;action=display;threadid=1284
« Letzte Änderung: 03. Januar 2019, 16:19:47 von DL8EBD » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DH1AKF
Neuling
*

Offline

Einträge: 15



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #13 am: 05. Januar 2019, 10:53:34 »

Ein Funkfreund sandte mir sein Gerät, in China produziert (FAA-450) zur Inbetriebnahme.
https://www.elekitsorparts.com/product/faa-450-antenna-analyzer-eu1ky/

Das Gerät ließ sich nur mit dem USB- Anschluss betreiben. Vermutlich der gleiche Fehler wie im Thread nebenan beschrieben:
https://www.amateurfunk-sulingen.de/forum/index.php?board=13;action=display;threadid=1284;start=15

Schade, dass ich diese Info nicht eher fand! Vielen Dank, Thomas!
73, Wolfgang
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
peter_77
Urgestein
*****

Offline

Einträge: 691



THE mcHF and UHSDR forum !

Profil anzeigen
Re:Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA
« Antwort #14 am: 05. Januar 2019, 12:48:41 »

Zitat:
Der EU1KY Analyzer ist was anderes und den baue ich zur Zeit ebenfalls auf.
Wirklich was anderes ??
Wenn man sich das durchliest sind die Grundfunktionen doch gleich nur das der EU1KY mit der gepimpten Firmware vom OM Kiefer noch erheblich mehr kann und auch irgendwie verlässlicher aussieht.
Gibt es denn da wirklich einen wesentlichen Unterschied zum Teil von K5BCQ ??
Sehe ich so auf den ersten Blick nicht...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Selbstbauprojekte (Moderator: DF8OE)  |  Thema: Aufgebaut: AQRP 8KHz to 440MHz VIA <- zurück vorwärts ->
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!