logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
01. February 2023, 13:19:24


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Gehäuse für Wolf-Trx <- zurück vorwärts ->
Pages: 1 2 [3] 4 5 6 Go Down Print
   Author  Topic: Gehäuse für Wolf-Trx  (Read 14538 times)
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 394



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #30 on: 10. August 2022, 07:52:30 »

Hallo,

auf Grund der schönen warmen Tage verbringe ich die meiste Zeit im Freien und nutze die Zeit nicht fürs Basteln.

Aber wenn es mich doch in den Fingern juckt, schmeiße ich den Rechner und die Lötstationen an. 

Zur Zeit, die wenige,die ich am Projekt arbeite, bestücke ich die RF-Unit-Big nach RU4 Rev.2.
Diese Version hat den Vorteil, dass ein BPF und ein verbesserte LPF vorhanden ist. Aber wegen der Lieferrückstände und der hohen Preise, zieht sich das ganze Projekt.
Ich hoffe, dass sich das bis zum Herbst etwas verbessert und Herbst- und Winterzeit sind wieder Bastelzeit.


bezüglich der Frontplatten und des Gehäuses für den Wolf  habe ich zwei Frontplatten vorbereitet.


einmal mit 3 Buchsen und rechteckiger Mikrofonbuchse :




und eine Frontplatte nur mit Kopfhörerbuchse und runder Mikrofonbuchse:




die Rückseite mit den entsprechenden Anschlüssen:




Der "Deckel" ist für alle Ausführungen gleich: (Lüftungsschlitze und die zwei Lautsprecher)




Die Seitenteile:




Der Boden(noch mit Lüfungsschlitzen):





Zur Fertigung:

die Frontplatten, Deckel und die Rückseite habe ich hier fertigen lassen.    CNC-Fräsen

die restlichen Teile, wie Seitenteile und Boden, sowie die Profilleiste incl. Montagematerial haber ich fertigen lassen  CNC-Fräsen2

für alles habe ich die dxf bzw. die fsd Dateien parat und kann sie euch zur Verfügung stellen.

Die Rückseite für an die Version von RU4PN angepasst (Antennenanschlüsse)

Bei Interesse PN an mich mit den benötigten Daten.

Ich wünsche Euch eine schöne und erholsame Urlaubszeit.
Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
SP7ET
Neuling
*

Offline

Posts: 4



Uwielbiam to forum!

View Profile
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #31 on: 21. September 2022, 20:04:24 »

Guten Tag.
Gibt es eine Möglichkeit, Dateien für das Wolf-Verpackungsdesign zu bekommen?
Ich suche eine Version mit quadratischem Mikrofonloch.
e-mail : artur.sp7et@gmail.com
Logged
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 346





View Profile WWW E-Mail
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #32 on: 22. September 2022, 18:12:46 »

Auf meine Anfragen zu diesem Thema gab es bisher keine Antworten....
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 394



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #33 on: 23. September 2022, 08:57:22 »

Hallo Gemeinde,

wie ihr sicherlich gemerkt habt, war ich die letzte Zeit sehr wenig im Forum aktiv.
Dies war der Sommerzeit und den etlichen Arbeiten am Hause geschuldet.
Das mußte das Hobby leider hinten anstehen. 


Aber mit Beginn der dunkleren Jahreszeit ist hoffentlich wieder mehr Zeit für das Hobby.

Bezüglich des Gehäuses für den Wolf kann ich sagen, dass auf Grund der hohen Preise für eloxiertes Alu, abgewartet wurde und erstmal nur ein Satz für den Wolf bestellt wurde.

Ich habe mal drei verschiedene7-Zoll Platinen versucht  in die Alufrontplatte einzubauen. Eine hat gepasst, bei den anderen beiden mußte nachgearbeitet werden.
Das war den Platinen geschultet. Leider 

Auch der gewählte Dc-Anschluß ist nicht mehr erhältich und wurde durch einen anderern ersetzt. Dieser kann 19A ab und sollte für die100W-Version ausreichen.
Hierzu mußte aber erstmal ein neues Makro für diesen Anschluß erstellt und in das Prg eingepflegt werden.

Diese WE sollte eigentlich der neue Satz für das Gehäuse eintreffen und ich werde dann die Passgenauigkeit prüfen.
Sollte alles nach Plan verlaufen, stelle ich die Versionen für die rechteckige und runde Mikrofonversion auf dem Server zuverfügung.
Allen die bereits nachgefragt haben, sende ich den Link für den Download zu.

Also bitte noch ein bisschen Geduld.


Aber!!!!!!

bevor ihr die Platten fertigen lasst, druckt euch bitte die Front- und Rückseite aus und vergleicht diese dann mit eueren Platinen!!!!!!
Es sind kleine Abweichungen immer möglich.

Ich habe zwar versucht, alles so korrekt wie möglich zu erstellen, aber niemand ist unfehlbar.

Wenn bei euch irgendwelche Abweichungen auftreten, schreibt mir, wo diese auftrten und ich versuche diese dann abzuändern und die korrigierte Version an euch zurückzusenden.
Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
SP7ET
Neuling
*

Offline

Posts: 4



Uwielbiam to forum!

View Profile
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #34 on: 23. September 2022, 12:11:40 »

Danke für Ihre Antwort.
Wir warten auf Informationen zu den Dateien.
Einen schönen Tag noch .
Logged
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 394



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #35 on: 06. October 2022, 20:53:10 »

Hallo,

endlich sind die Gehäuseteile für den Wolf-TRX fertig.

Ich habe verschiedene Versionen der einzelnen Teile zur Ansicht erstellt und als PDF-Dateien in einen rar Archiv gespeichert.

Dort sieht man die verschiedenen Ausfertigung und man kann anschließend, nach seinen Vorstellung , die entsprechenden dxf-Dateien herunterladen.

Die Winkel sind von der Fa. Schäfer AG, Gehäuseprofile 1 und 1

der Stromanschluß kann z.B. hier bestellt werden:hier

Wichtig:
Die Dateien sind nur zur privaten Nutzung freigegeben,
kommerzielle Nutzung bedarf meiner Zustimmung!!

hier der Link zu den Dateien:

Link


Viel Spaß damit und über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
Steven
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 92



--

View Profile
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #36 on: 07. October 2022, 09:00:21 »

Quote from: DC4YN on 06. October 2022, 20:53:10
Hallo,

endlich sind die Gehäuseteile für den Wolf-TRX fertig.

Ich habe verschiedene Versionen der einzelnen Teile zur Ansicht erstellt und als PDF-Dateien in einen rar Archiv gespeichert.

Dort sieht man die verschiedenen Ausfertigung und man kann anschließend, nach seinen Vorstellung , die entsprechenden dxf-Dateien herunterladen.

Die Winkel sind von der Fa. Schäfer AG, Gehäuseprofile 1 und 1

der Stromanschluß kann z.B. hier bestellt werden:hier

Wichtig:
Die Dateien sind nur zur privaten Nutzung freigegeben,
kommerzielle Nutzung bedarf meiner Zustimmung!!

hier der Link zu den Dateien:

Link


Viel Spaß damit und über Rückmeldungen würde ich mich freuen.

Hallo Norbert,

danke dir für die Mühen
Ich wollte just den Stromanschluss bei Pollin bestellen, aber leider ist dieser aktuell nicht lieferbar in der 1x3 Version ..
Zu den Frästeilen, die Daten kann ich so zB an SchäferAG bzw CNC Kameleon geben? Oder muss da noch etwas beachtet werden

Und zu den Winkeln: Profil 1 oder 2 und die Länge? Ich kann das aus dem PDF derzeit nicht rauslesen (denke mal am PC morgen ging es) und die dxf leider auch nicht öffnen

73
Steven
« Last Edit: 07. October 2022, 09:08:13 by Steven » Logged
SP7ET
Neuling
*

Offline

Posts: 4



Uwielbiam to forum!

View Profile
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #37 on: 07. October 2022, 09:12:57 »

Danke für deine arbeit.
Vielen dank für das teilen der dateien.
Gruß Artur.
Logged
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 346





View Profile WWW E-Mail
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #38 on: 07. October 2022, 13:41:08 »

Danke Danke Danke Norbert für Deine Arbeit !

Ich werde mich am Sonntag mal damit beschäftigen und die ersten Platten bestellen, dann geht das Projekt weiter !

Danke !!!

Als Alternative für den Stromstecker schau ich mal bei Reichelt oder baue einfach PowerPole ein. Ich habe inzwischen alles auf PowerPole umgestellt.
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 346





View Profile WWW E-Mail
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #39 on: 12. October 2022, 20:20:35 »

Im Frontplatten-Designer von Schäffer lassen sich die DXF, zumindest die Front- und Rückseite, nicht einlesen.

Bei den Profilen vermute ich diese hier: GLGP2013

Vielleicht lasse ich die Teile auch bei CNC Chamäleon herstellen. Oder wir tun uns für eine Sammelbestellung zusammen.
(ich habe die rechteckige Mikrofonbuchse  )
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 346





View Profile WWW E-Mail
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #40 on: 19. October 2022, 17:05:08 »

Ich erstelle aktuell die Dateien für eine (Sammel-)Bestellung bei Schäffer.

Sehe ich folgende Punkte richtig:
-Materialstärke Seitenwand Links und Rechts jeweis 2mm mit einer Fräsung (Planfläche) auf der Vorderseite, Tiefe 0,5mm ?
-Gehäuseprofil 2 (GL GP 2023- xxx), xxx steht für die Länge, da sollten 196mm passen ?
-Frontplatte 2,5mm Stärke ?
-Rückwand 2,5mm Stärke ?
-Deckel 2mm Stärke
-Boden 2mm Stärke
-Beim Deckel sind um die Lautsprecherbohrungen herum Planflächen (Fräsungen). Reichen da nicht auch Bohrungen mit Senkung ?
-Beim Boden sind wieder Planflächen - werden etwa Gehäuseprofil 1 und 2 gemischt eingesetzt ?
-Das DXF der Frontplatte Eckig lässt sich im Frontplatten-Designer garnicht importieren....


Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
DC4YN
alter Hase
****

Offline

Posts: 394



Stress ist alles, was nicht Kaffeepause ist....

View Profile
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #41 on: 20. October 2022, 08:40:09 »

Hallo miteinander

@hallo Michael

die folgenden Punkte siehst du richtig.
- Materialstärke bei allen Teilen sind 2mm!!!!

- An den beiden Seitenteilen sind oben und unten Planflächen eingefräst, ebenso bei der Bodenplatte
  rechts und links.

  Dies hat den Zweck, dass die Teile in das Gehäuseprofi eingeschoben werden können und man damit
  eine fast plane Gesamtfläche erhält.

- zu den Gehäuseprofilen:

  Gehäuseprofil 1 wird auf der Unterseite verwendet (Platten werden nur eingeschoben)
 

 

  Gehäuseprofil 2 auf der Oberseite (damit der Deckel festgeschraubt werden kann, Somit ist ein leichters
  Öffnen des Gehäuses möglich, ohne dass die Front- bzw. Rückseite demontiert werden muß   )

  Länge der Profile sind 196mm

 

- Planfächen:

  Die Borhungen für die Befestigung der Lautsprecher sind Bohrungen mit Senkungen!!!

  Die Importfunktion vom FPD erkennt hier nur Bohrungen und Planflächen!!!!! sind aber Bohrungen mit 
  Senkungen.

@Michael: du hast Post :-)
Logged

Stay cool and calm


vy 73


Norbert
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 346





View Profile WWW E-Mail
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #42 on: 21. October 2022, 17:47:18 »

Hallo Norbert,

Danke für Deine Ausführungen, Erklärungen und Daten.
Ich habe zwischenzeitlich einen Satz fertig, bis auf die Frontplatte die sich nicht einlesen lässt habe ich alles fertig.

Ich werde auch meine Daten zur Verfügung stellen.
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
SP7ET
Neuling
*

Offline

Posts: 4



Uwielbiam to forum!

View Profile
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #43 on: 23. October 2022, 10:42:10 »

Guten Tag, gibt es eine Liste von Personen, die bereit sind, Radiogehäuse zu bestellen?
Logged
DL2GMI - Michael (H44MI)
alter Hase
****

Offline

Posts: 346





View Profile WWW E-Mail
Re:Gehäuse für Wolf-Trx
« Reply #44 on: 24. October 2022, 19:06:17 »

Ich habe nun die Daten für Seitenteil links und rechts (sollten ja die gleichen sein, also reicht eine Datei) sowie Unterseite (mit Lüftungsschlitzen) und Oberseite (mit Löcher/Schlitzen für Visaton FR 7-Lautsprecher) fertig.

Bei der Rückseite passe ich aktuell die Datei für die geplante PowerPole-Buchse an.

3 Fragen noch:
a) Wofür ist die 4mm-Bohrung neben dem Power-Anschluss ?
b) Wie werden die Buchsen USB, External etc. befestigt ? Gibt es da eine Adapterplatine ?
c) Für welche Antennenanschlüsse sind die beiden Bohrungen vorgesehen? PL und N ? BNC ?

Da es erst ab 5 Teilen pro Gehäuseteil langsam günstig wird, könnte ich eine Sammelbestellung organisieren....
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
Pages: 1 2 [3] 4 5 6 Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Wolf TRX (Moderators: DL1PQ, DF8OE)  |  Topic: Gehäuse für Wolf-Trx <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!