logo
Welcome, Guest. Please Login or Register.
19. June 2021, 07:11:42


Home Help Search Login RegisterWIKIUHSDR Download

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Selbstbauprojekte (Moderator: DF8OE)  |  Topic: Fragen zu Tulipan Aufbau <- zurück vorwärts ->
Pages: [1] Go Down Print
   Author  Topic: Fragen zu Tulipan Aufbau  (Read 1880 times)
DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Fragen zu Tulipan Aufbau
« on: 05. May 2020, 15:02:03 »

Hallo,

finde ich irgendwo Bilder bzw. Infos, wie die restlichen Übertrager im Tulipan SDR gewickelt werden? Ich habe gefunden, wie LPF, BPF, PA-Trafo und die Luftspule und SWR Übertrager gewickelt werden, aber nicht zu den retslichen (3?). Es geht mir um die, wo die Leitungen verdrillt werden.

Eine ander Frage: wie und wo wird der Temperaturfüller montiert?

vy 73! Christoph
Logged
DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #1 on: 05. May 2020, 17:16:03 »

Hallo Thomas,

hey, vielen Dank! Ein Bild, wie und wo der DS18B20 gelötet wird habe ich niergendwo gefunden, bei Tulipan Forum sind viele Bilder verschwunden (?).

Mittlerweile, dauert das Raussuchen der Infos deutlich länger, als der Aufbau, wobei die sauteuere Bauteil-Lieferung auch noch unterwegs ist, also gar kein Problem (teuer nicht mal wegen Bauteilkosten, sondern Gebühren).

Da ist auf Deinem Foto auch schon einer der Übertrager, der mich interessiert (zw. PA Transistoren und Treiber-Transistore, der nächste wäre weiter rechts auf der Platine (der ganz kleine).

Falls jemand aus der Gruppe, die gerade den "grossen" Tulipan aufbaut, Zeit und Lust hätte, ein Foto von den Übertrager zu machen (angeblich sind sie gleich)... oder Info, wo ich eine Beschreibung dazu finde. 

vy 73, awdh!

Christoph
Logged
DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #2 on: 05. May 2020, 17:18:19 »

Super Thomas!!! Das habe ich gesucht (womöglich nicht nur ich). Es kann weiter gehen. Bis auf Codec IC (unterwegs) und diese übertrager eben wäre das Gerät dann komplett.

Nochmal TNX! Christoph

Logged
DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #3 on: 05. May 2020, 17:38:16 »

Habe geschrieben, da war Deine Antwort bereits da. Alles klar Thomas. Danke!
Logged
BO_Andy
Urgestein
*****

Offline

Posts: 721



Ich bin schon Groß und kann Alleine Laufen

View Profile E-Mail
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #4 on: 05. May 2020, 21:32:06 »

Quote from: DL9CHR on 05. May 2020, 17:16:03
Hallo Thomas,

hey, vielen Dank! Ein Bild, wie und wo der DS18B20 gelötet wird habe ich niergendwo gefunden, bei Tulipan Forum sind viele Bilder verschwunden (?).


Hier das Bild dazu von mir gemacht
 inCollage_20190906_111658140-1440x1440.jpg
Logged

DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #5 on: 10. May 2020, 11:57:40 »

Hallo Tulipan-Bauer,

ich kann es wieder mal nicht finden, sorry. Wie programmiert man die DSP-Platine des Tulipan? Welche Spannug wird wo angeschlossen? Steht das irgendwo? Zur Control Software gibt es einen tollen FIlm, zu DSP leider gar nichts.

Danke für die Hilfe!

73! CHRIStoph
Logged
DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #6 on: 10. May 2020, 16:13:34 »

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Hilfe! Es ist problemlos gegangen, super.

Jetzt  warte ich auf ... neues Display aus China. Alles andere 100% fertig. Bei meinem war das Touch defekt (Controller). Habe zum Vergleich gleich zwei bestellt: mit resistiv und capazitiv Touch. Bei dem, was ich da bis jetzt reingesteckt habe, ist es jetzt auch egal...
Wer sagt, dass Funk-Basteln wirtschaftlich sein muss? Eben, keiner. 
Ich bastle viel, u.a. 2 mcHF, aber das Gerät kann bei all den Bauschwierigkeiten meine Erwartungen gar nicht erfüllen. Bei Bauschwierigkeiten meine ich eigentlich nur die Beschaffung der Bauteile (die eigentlich dabei hätten sein sollen, aber das ist anderes Thema). Umso schöner, wenn es mal komplett ist und auch funktioniert.

Tnx agn Thomas!

Christoph
Logged
DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #7 on: 10. May 2020, 16:50:43 »

Hallo, das heisst, die Abfrage beim Einschalten (resistiv/kapazitiv Touch) ist wofür gedacht???
Logged
DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #8 on: 16. May 2020, 22:09:42 »

Hallo,

ich bin bei meinem Tulipan an einer Stelle, wo ich zur Zeit nicht weiter komme. Es geht erstmal um den Empfänger.

Porblem Nr 1: kurz nach dem Einschalten (meistens ca 1 Sekunde) geht die S-Meter Anzeige stark zurück, z.B. von S6-S7 auf S0. Die Stationen sind zwar noch hörbar, aber viel leiser. Das ist reproduzierbar, d.h. nach dem Aus-, Einschalten das gleiche: volle Feldstärke, die nach kurzer Zeit stark zurück geht.

Problem Nr 2: ich kann CW hören und das war`s dann schon. SSB und AM nicht möglich. Auf dem Display sehe ich auch TwinPeaks.

Vielleicht kann mir jemand von Euch auf die Sprünge helfen?

vy 73! Christoph

Logged
DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #9 on: 17. May 2020, 12:54:06 »

Hallo,

was auch noch bei meinem Aufbau auffällig ist: ich kann die RX-Einstellung (wie im Video von SP3OSJ mit den 3 Potis) nicht durchführen. Da messe ich 0V (mmcx Buchse, am 100nF vom TC4), egal, wie die Potis stehen. Irgendwelche Ideen?
« Last Edit: 18. May 2020, 07:49:11 by DL9CHR » Logged
DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #10 on: 01. June 2020, 07:00:58 »

Hallo,

diesen Thread kann man löschen. Nachdem die ersten Antworten verschwunden sind (gelöscht?) hilft es jetzt leider keinem mehr. Und nach dem nicht einmal die mehrfachen Besitzer/Erbauer des Geräter irgendwelche Ratschläge haben, bringt das nichts.
Danke allen 650 OMs, die es bis jetzt durchgelesen haben.

vy 73! Christoph

Logged
DL2GMI - Michael (H44MI)
noch länger dabei
***

Offline

Posts: 237





View Profile WWW E-Mail
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #11 on: 01. June 2020, 08:03:54 »

Dieser Beitrag sollte eigentlich ins Tulipan-Forum verschoben werden, da wird er von den Tulipan-Fachleuten gelesen.
Logged

UI 4, RF 4, Mods: UI-H-031,RF-05-H-001,RF-H-002,UI-H-003,UI-H-004,RF-H-005,UI-H-006,UI-H-008,RF-H-018,RF-H-023,UI-H-027,RF-H-029,UI-N-026,RF-N-009,RF-N-010,RF-N-011,RF-N-012,AG-N-013,RF-N-015,RF-N-016,UI-N-019,UI-N-025,RF-N-028,RF-N-030
DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #12 on: 01. June 2020, 08:16:11 »

Hallo Michael,

da magst Recht haben, aber ich glaube, dass dieses Forum nicht so gross ist, dass man das hier nicht findet...
und warum hier Antworten verschwinden (z.B. zw. meinem ersten und zweiten Beitrag), ist auch eine andere Frage... Schade, denn potentiellen Nachbauern bringt es leider nichts und ich denke, dafür ist ein Forum da.

vy 73! Christoph
« Last Edit: 01. June 2020, 20:31:52 by DL9CHR » Logged
DL9CHR
schon länger dabei
**

Offline

Posts: 65



vy 73!

View Profile
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #13 on: 01. June 2020, 21:48:12 »

Hallo,

habe ganz vergessen: der Empfänger funktioniert. Falls jemand die Ursache des Problems wissen möchte, natürlich gerne per PN.
Sollte jemand Schwierigkeiten haben bei der Inbetriebnahme des RX im Tulipan, möchte jemand Referenzpunkte, Spannungen, Signale vergleichen- kein Problem, auch wenn das Gerät mal im Gehäuse steckt. Die 4 Schrauben kann ich immer rausdrehen.
Demnächst ist der TX an der Reihe...

vy 73!
Christoph

« Last Edit: 02. June 2020, 05:26:32 by DL9CHR » Logged
DF8OE
Administrator
*****

Online

Posts: 6094



Jugend- und Nachwuchsreferent des I40

View Profile WWW
Re:Fragen zu Tulipan Aufbau
« Reply #14 on: 02. June 2020, 06:36:51 »

Bitte alles relevante hierzu im speziellen TULIPAN Board posten. Ich sperre diesen Thread hier jetzt... 

vy 73
Andreas
Logged

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
Pages: [1] Go Up Print 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Selbstbauprojekte (Moderator: DF8OE)  |  Topic: Fragen zu Tulipan Aufbau <- zurück vorwärts ->
Jump to: 


Login with username, password and session length

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens
1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen
 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!