logo
Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
25. August 2019, 05:56:52


Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Selbstbauprojekte (Moderator: DF8OE)  |  Thema: FST3253/ <- zurück vorwärts ->
Seiten: [1] nach unten Drucken
   Autor  Thema: FST3253/  (Gelesen 617 mal)
daba
schon länger dabei
**

Offline

Einträge: 52



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
FST3253/
« am: 01. April 2019, 14:08:16 »

Hallo,
hat jemanden Erfahrungen gemacht, wie hoch der FST3253 bzw. der https://assets.nexperia.com/documents/data-sheet/74CBTLV3253.pdf tatsächlich getaktet werde kann wenn man den als tyloe mixer verwenden will?

Danke im voraus.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Einträge: 5329



Jugend- und Nachwuchsreferent des I40

Profil anzeigen WWW
Re:FST3253/
« Antwort #1 am: 01. April 2019, 15:03:11 »

Hallo daba,

damit kann ich dienen. Ich habe ihn komplett ausgetestet als ich prüfen wollte wie weit ich den im OVI40-RF einsetzen kann. Wenn man (deutliche) Abstriche an die Isolation macht kann man ihn bis 50MHz (6m) einsetzen. Aber selbst das würde ich nicht machen und die Grenze bei 30MHz ansetzen.

Für alles höhere eignen sich die Potatoe-Chips. Die sind angegeben bis 800MHz - ich habe sie bis 300MHz getestet. Bei 300MHz marschieren die noch gut.

vy 73
Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
daba
schon länger dabei
**

Offline

Einträge: 52



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:FST3253/
« Antwort #2 am: 01. April 2019, 18:25:41 »

Hallo Andreas,
danke für deine Info!
Das war ein guter Tipp, war der potato chip pinkompatibel zum 3253?

Habe mir ein Datenblatt vom http://www.potatosemi.com/potatosemiweb/datasheet/PO3B14A.pdf angeschaut, sieht vielversprechend aus nur der rds ist ein wenig schlechter....

Weiß du wo man die chips herbekommt? Digikey scheint die nicht zu haben :-(
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Einträge: 5329



Jugend- und Nachwuchsreferent des I40

Profil anzeigen WWW
Re:FST3253/
« Antwort #3 am: 02. April 2019, 03:45:02 »

Hallo daba,

die gibt es am einfachsten via ebay. Die sind pinkompatiblel - aber nicht "drop-in kompatibel". Sie haben eine andere Gehäuseform.

vy 73
Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
Seiten: [1] nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Selbstbauprojekte (Moderator: DF8OE)  |  Thema: FST3253/ <- zurück vorwärts ->
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!