logo
Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
21. September 2019, 16:18:19


Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Selbstbauprojekte (Moderator: DF8OE)  |  Thema: Stratosphärenballonprojekt <- zurück vorwärts ->
Seiten: 1 2 [3] 4 5 nach unten Drucken
   Autor  Thema: Stratosphärenballonprojekt  (Gelesen 5344 mal)
DF5LI
alter Hase
****

Offline

Einträge: 354



Ich liebe meinen SParrow !

Profil anzeigen
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #30 am: 22. August 2018, 08:48:16 »

Bei der skizzierten Route könnte es sein, dass die Nutzlast genau bei mir im Garten landet! Ich würde sie schon an dich zurück schicken 
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

73,  Harri
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Einträge: 5356



Jugend- und Nachwuchsreferent des I40

Profil anzeigen WWW
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #31 am: 22. August 2018, 09:44:42 »



Sowas - also "Team über weite Entfernung" - hätte natürlich auch seinen Reiz. Bei diesem Projekt ist es aber, dass ein Bus mit Schülern zur Landestelle fährt...

Ich habe jetzt den Dienstag nächster Woche im Auge und versuche alle (Versicherung, Busunternehmen, Luftfahrtbehörde etc.) unter einen Hut zu bekommen.

vy 73
Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
SP3OSJ
noch länger dabei
***

Offline

Einträge: 129



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #32 am: 22. August 2018, 13:42:20 »

Do you have to report such flights in Germany?
In Poland, it is obligatory to report a flight of such an amateur balloon (from 1 week before the flight, provide a forecast flight route and the highaltitude to the Polish Air Navigation Service Agency.
Then, when the balloon starts, you have to call and make a confirmation of the start.
It is very important.
That a passenger plane does not hit the balloon.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Einträge: 5356



Jugend- und Nachwuchsreferent des I40

Profil anzeigen WWW
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #33 am: 22. August 2018, 15:29:19 »

Yes - in Germany you have to act so, too. Flight agency then starts a NOTAM to all flights. But as I have heard no flight does react to the warnings. They all do hope that it will not hit. There are some reports of sonde hunters where definitely a weathersonde has hit a plane. Military flights with great speed do not cross the route of the balloon - that's all. Its an opinion I have heard from a handful hobby pilots.

But "1 week before" then is maximum. There ar no wind models available that reach > 180 hours in future.

vy 73
Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Einträge: 5356



Jugend- und Nachwuchsreferent des I40

Profil anzeigen WWW
Neuer Starttermin
« Antwort #34 am: 24. August 2018, 10:22:52 »

Nach einiger Beobachtung der Windmodelle und einer glücklicherweise kooperativen Behörde ist der neue Starttermin nun der 28.08. zwischen 8 und 9 Uhr Die dort zu erwartenden Flugweiten entsprechen unseren Erwartungen 

vy 73
Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DL8EBD
Gast

eMail
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #35 am: 24. August 2018, 11:30:02 »

klasse!
Ich drücke allen Beteiligten die Daumen dass es ein Erfolg wird und das Wetter bis dahin keine Kapriolen schlägt
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Einträge: 5356



Jugend- und Nachwuchsreferent des I40

Profil anzeigen WWW
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #36 am: 25. August 2018, 15:45:54 »

Alle, die die cps-strato.df8oe.de oder die pecanpico.df8oe.de vorher schon mal aufgerufen hatten müssen jetzt ihren Browsercache löschen. Hintergrund:

Das verwendete Javascript wurde von mir noch verändert. Javascripts werden aber auch mit "F5" nicht neu geladen, wenn sie schon im Cache sind. Man muss den Cache tatsächlich komplett per Hand löschen - dann erst wird das Script neu geladen.

vy 73
Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DL8EBD
Gast

eMail
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #37 am: 25. August 2018, 16:34:09 »

klappt Andreas!
Bild, Karte und Infos sind ablesbar
letzte Telemetrie am / um
2018-08-25 17:11:27

sieht auf der Karte aus als ob Du mit dem Equipment Deine Strasse rauf und runter gelaufen bist 
« Letzte Änderung: 27. August 2018, 03:35:47 von DL8EBD » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DF8OE
Administrator
*****

Offline

Einträge: 5356



Jugend- und Nachwuchsreferent des I40

Profil anzeigen WWW
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #38 am: 25. August 2018, 19:40:54 »

Na sowas 

Jetzt ist alles bereit. Eine Fotostrecke vom "Innenleben", Berichte vom Start und von der Bergung (hoffentlich) wird es dann nachgereicht geben.

vy 73
Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

Wenn der Wind des Wandels weht, nageln die einen Fenster und Türen zu und verbarrikadieren sich. Die anderen gehen nach draußen und bauen Windmühlen...
qrz.com-Seite von DF8OE
-----------------------------------------------------
>>>> Die Inhalte meiner Beiträge dürfen ohne meine explizite Erlaubnis in jedwedem Medium weiterverbreitet werden! <<<<
DL8EBD
Gast

eMail
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #39 am: 28. August 2018, 06:25:47 »

Gleich geht es los!

*Daumendrück*

EDIT:
jetzt wo es spannend wird, sieht man nichts....
« Letzte Änderung: 28. August 2018, 06:57:56 von DL8EBD » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DJ0RG
Neuling
*

Offline

Einträge: 17



Noch neu

Profil anzeigen
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #40 am: 28. August 2018, 07:31:38 »

Sieht so aus, als ob der Start sich verzögern würde. Ich tippe wegen Neubeginn der Paketnummern auf ein Reset des Systems.

Viel Erfolg!

Edit: Er fliegt!
« Letzte Änderung: 28. August 2018, 07:35:53 von DJ0RG » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DL8EBD
Gast

eMail
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #41 am: 28. August 2018, 07:33:13 »

yepp, Telemetrie scheint schon mal zu laufen

bald 1000m hoch

2500m  aber noch kein Bild

über 4Km hoch - da geht noch was 

Server kaum noch erreichbar....
« Letzte Änderung: 28. August 2018, 08:39:53 von DL8EBD » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
SP9BSL
positron
noch länger dabei
***

Offline

Einträge: 234





Profil anzeigen
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #42 am: 28. August 2018, 08:10:57 »

over 10km 
Server overloaded, too many watchers 
Moderator benachrichtigen   Gespeichert

73 Slawek
DL8EBD
Gast

eMail
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #43 am: 28. August 2018, 08:58:26 »

sieht jemand die Telemetrie?
Wie hoch ist der Ballon gekommen?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OE5RKM
Neuling
*

Offline

Einträge: 35



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Stratosphärenballonprojekt
« Antwort #44 am: 28. August 2018, 09:39:10 »

Hallo

meiner Beobachtung nach 29864m 10:38

73 Rudi
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40  |  allgemeine Kategorie  |  Selbstbauprojekte (Moderator: DF8OE)  |  Thema: Stratosphärenballonprojekt <- zurück vorwärts ->
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung von Browsern die auf der "Blink"-Engine basieren und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen 
Amateurfunk Die Beiträge sind, sofern nicht anders vermerkt, unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
GNU Free Documentation License 1.3 GNU Free Documentation License 1.3
verbindet!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard des DARC-Ortsverbandes I40 | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Impressum & Disclaimer
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!